Shama Aboobakar

mauritische Badmintonspielerin

Shama Aboobakar (* 6. Juli 1983 in Beau Bassin-Rose Hill) ist eine mauritische Badmintonspielerin.

KarriereBearbeiten

Shama Aboobakar siegte 2001 bei den Mauritius International. 2002 und 2005 war sie bei den Kenya International erfolgreich. Bei den Afrikameisterschaften 2002 und 2009 gewann sie Silber, 2004 Bronze.

Sportliche ErfolgeBearbeiten

Saison Veranstaltung Disziplin Platz Name
2001 Mauritius International Mixed 1 Stephan Beeharry / Shama Aboobakar
2002 Kenya International Mixed 1 Stephan Beeharry / Shama Aboobakar
2002 Afrikameisterschaft Dameneinzel 3 Shama Aboobakar
2004 Afrikameisterschaft Mixed 2 Stephan Beeharry / Shama Aboobakar
2005 Kenya International Damendoppel 1 Shama Aboobakar / Amrita Sawaram
2009 Afrikameisterschaft Mixed 3 Sahir Edoo / Shama Aboobakar
2012 Mauritius International Dameneinzel 1 Shama Aboobakar
2012 Botswana International Dameneinzel 1 Shama Aboobakar
2012 South Africa International Damendoppel 2 Shama Aboobakar / Stacey Doubell

ReferenzenBearbeiten