Hauptmenü öffnen

LebenBearbeiten

Dubrovin studierte Gesang am Staatlichen Sankt Petersburger Konservatorium „N.A. Rimski-Korsakow“ in Leningrad.[1] Nach Abschluss seiner Ausbildung wurde er als Solist an das Moskauer Bolschoi-Theater verpflichtet, ging dann aber als festes Ensemblemitglied an das Opernhaus Kiew. Er begann seine Karriere als Bass und wechselte dann über die Zwischenstufe als Bariton schließlich ins Tenorfach.[1] Seine erste Rolle als Tenor war Faust in Margarethe von Charles Gounod.[1] Dubrovin sang sowohl das lyrische Tenorfach als auch dramatische Tenorpartien.[2] Seine sängerischen Vorbilder waren Enrico Caruso und Mario Lanza.

Dubrovin war später viele Jahre festes Ensemblemitglied der Nationaloper Belgrad (Narodno Pozorište u Beogradu). Zu seinen Rollen gehörten u. a. Manrico in Il trovatore, Radames in Aida, Don José in Carmen, Turiddu in Cavalleria rusticana, Maurizio in Adriana Lecouvreur und die Titelrolle in Otello.[2] Im Oktober 1992 sang er in Belgrad die Titelrolle in einer Neuinszenierung der Oper Don Carlos.[3]

Dubrovin gab auch Gastspiele im westlichen Ausland, so als Hermann in Pique Dame am Opernhaus Madrid oder als Sergej in Lady Macbeth von Mzensk am Hessischen Staatstheater Wiesbaden.[1]

Schallplattenaufnahmen mit Dubrovin umfassen u. a. einen Live-Mitschnitt der Oper Lady Macbeth von Mzensk aus der Staatsoper Kiew[4] und Auszüge (Arien und Duette) aus Carmen.

Dubrovin starb im August 2015 im Alter von 73 Jahren in Belgrad.[1][2]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b c d e f Preminuo tenor Narodnog pozorišta Sergej Dubrovin Nachruf Blic online vom 2. September 2015; abgerufen am 7. September 2015.
  2. a b c d National Theatre tenor Sergei Dubrovin dies aged 73 Nachruf TANJUG vom 2. September 2015; abgerufen am 7. September 2015.
  3. DON KARLOS (Memento des Originals vom 4. März 2016 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.mpus.org.rs. Besetzungslisten; Nr. 77. Abgerufen am 7. September 2015
  4. Katerina Ismailova Besetzungsdetails und diskografische Hinweise bei WorldCat. Abgerufen am 7. September 2015