Hauptmenü öffnen
Sebastián Martos

Sebastián Martos (Sebastián Martos Roa; * 20. Juni 1989) ist ein spanischer Hindernisläufer.

2011 siegte er über 3000 m Hindernis bei den Leichtathletik-U23-Europameisterschaften in Ostrava.

2013 gewann er Silber bei der Universiade in Kasan und schied bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften in Moskau im Vorlauf aus.

Bei den Leichtathletik-Europameisterschaften 2014 wurde er Vierter, und bei den WM 2015 in Peking kam er nicht über die erste Runde hinaus.

2015 wurde er Spanischer Meister über 3000 m Hindernis.

Persönliche BestzeitenBearbeiten

  • 3000 m (Halle): 7:53,12 min, 19. Februar 2011, Valencia
  • 3000 m Hindernis: 8:18,31 min, 12. Juni 2014, Huelva

WeblinksBearbeiten