Scottish Division Three 1946/47

Die Scottish Football League Division Three wurde 1946/47 zum vierten Mal ausgetragen. Es war die vierte von sechs Spielzeiten der Division Three als dritthöchste schottische Liga. Nach dem Zweiten Weltkrieg war es die erste Spielzeit seit 1939 die in gesamt Schottland ausgespielt wurde.

Scottish Division Three 1946/47
Meister Stirling Albion
Aufsteiger Stirling Albion
Leith Athletic
Mannschaften 10
Spiele 90
Tore 479  (ø 5,32 pro Spiel)
Division Three 1925/26
Division Two 1946/47

In der Saison 1946/47, traten 10 Vereine in insgesamt 18 Spieltagen gegeneinander an. Jedes Team spielte jeweils zweimal gegen jedes andere Team. Bei Punktgleichheit zählte der Torquotient. Die Meisterschaft gewann Stirling Albion, das sich gleichzeitig zusammen mit dem Tabellendritten Leith Athletic, die Teilnahme an der Division Two-Saison 1947/48 sicherte.

StatistikenBearbeiten

AbschlusstabelleBearbeiten

Pl. Verein Sp. S U N Tore Quote Punkte
 1. Stirling Albion  18  13  4  1 066:220 3,00 30:60
 2. FC Dundee II1  18  12  2  4 060:370 1,62 26:10
 3. Leith Athletic  18  11  3  4 057:330 1,73 25:11
 4. FC East Stirlingshire  18  10  2  6 054:400 1,35 22:14
 5. FC St. Johnstone II  18  8  5  5 051:370 1,38 21:15
 6. Forfar Athletic  18  6  2  10 032:460 0,70 14:22
 7. FC Montrose  18  5  2  11 039:530 0,74 12:24
 8. Brechin City  18  4  4  10 042:600 0,70 12:24
 9. Dundee United II  18  3  3  12 042:760 0,55 09:27
10. Edinburgh City  18  3  3  12 036:750 0,48 09:27

Platzierungskriterien: 1. Punkte – 2. Torquotient

1 Als Zweitmannschaft nicht Aufstiegsberechtigt, zog sie sich am Saisonende aus der aus Division Three zurück.
Legende
Saison 1946/47
Aufsteiger in die Division Two

WeblinksBearbeiten