Schloss Einstein/Staffel 1

1. Staffel der Fernsehserie Schloss Einstein

Schloss Einstein/Staffel 1 enthält alle Episoden der deutschen Seifenoper für Kinder und Jugendliche, Schloss Einstein aus der 1. Staffel. Die 1. Staffel umfasst 76 Episoden und ist damit die bisher längste Staffel von Schloss Einstein.

Staffel 1 von Schloss Einstein
OriginaltitelSchloss Einstein – Staffel 1
Episoden76
ProduktionslandDeutschlandDeutschland Deutschland
Erstausstrahlung4. September 1998 – 18. Februar 2000 auf Der Kinderkanal
Staffel 2  ▶

BesetzungBearbeiten

Sortiert nach der Reihenfolge des Einstiegs.

Schauspieler Rollenname Folgen Jahre Bemerkungen
Prägende Figuren:
Schüler:
Philip Baumgarten Tom Kühne 1–76 1998–2000 Mitbewohner von David; bleibt nach einer Reise zu einem Space Camp in Cape Canaveral bei seinen Eltern in den USA
Paula Birnbaum Iris Kleintann 1–76 1998–2000 Mitbewohnerin von Nadine und Katharina, zwischenzeitlich nur Nadine
Katrin Blume Alexandra Wilde 1–76 1998–2000 Verantwortliche für das Labor; Gründungsmitglied von „Alberts Enkel“
Geertje Boeden Antje van Rheeden 1–76 1998–2000 Tochter einer Bauernfamilie; Mitbewohnerin von Andrea; wiederholt nach Staffel 1 die 6. Klasse
Juliane Brummund Nadine Steiner, adopt., geb. Langhammer 1–76 1998–2000 Adoptivtochter von Irmgard und Gerd Steiner, leibliche Tochter von Jo Langhammer; Mitbewohnerin von Iris und Katharina; Ex-Freundin von Oliver
Kumaran Ganeshan Budhi Dondra 1–76 1998–2000 Mitbewohner von Marc, zwischenzeitlich Marc und Pascal, zuletzt wieder Marc; Gründungsmitglied von „Alberts Enkel“ und „Kurz & Kleinstein“; Freund von Katharina
Georg Malcovati Marc Börner 1–76 1998–2000 Sohn von Marcel Börner, Bruder von Katharina; Mitbewohner von Budhi, zwischendurch von Budhi und Pascal; hat einen Herzfehler
Jana Müller Ira Müller 1–76 1998–2000 Nichte von Max Laditz; wohnt erst alleine, danach Mitbewohnerin von Kim; Gründungsmitglied von „Alberts Enkel“
tragende Rolle erst ab Folge 32
Florens Schmidt Oliver Schuster 1–76 1998–2000 Sohn von Cordula und Martin Schuster; Externer (wohnt in Seelitz, während einer Ehe-Krise seiner Eltern vorübergehend im Internat); Freund von Nadine
Laura Laß Katharina Börner 2–76 1998–2000 Tochter von Marcel Börner, Schwester von Marc; Mitbewohnerin von Iris und Nadine; Freundin von Budhi
in der Realität Schwester von Nina Laß (Silke)
Anja Stadlober Vera Seiffert 2–76 1998–2000 Tochter von Sibylle Seiffert; Externe (wohnt in Potsdam)
Michael Behm Pascal Merten 29–57 1999 Sohn von Lou Merten und Dr. Emanuel Stollberg (gibt sich zunächst als Paul Meier aus); Mitbewohner von Budhi und Marc; Gründungsmitglied von „Alberts Enkel“; geht zurück zu seiner Mutter und besucht in New York ein Jazzgitarrenseminar
Lehrer:
Wilfried Loll Dr. Emanuel Stollberg 1–76 1998–2000 Leiter des Internats; Lehrer für Biologie; verfasste seine Doktorarbeit über heimische Spinnen; im Schülerjargon „Guppy“ genannt; Ex-Mann von Lou Merten, Vater von Pascal
Rebekka Fleming Marianne Gallwitz 2–76 1998–2000 Lehrerin für Mathematik und Chemie; im Schülerjargon „Galli“ genannt
Ludwig Hollburg Dr. Lutz Wolfert 2–76 1998–2000 Stellvertretender Leiter des Internats; Lehrer für Deutsch, Latein, Geschichte und Geografie; im Schülerjargon „Wölfchen“ genannt
Jörg Zufall Sven Weber 3–76 1998–2000 Lehrer für Englisch, Musik und Sport; Lebensgefährte von Sabine Pätzold; folgt dieser nach Stuttgart, wo sie eine neue Stelle an einer Privatschule antritt
Karsten Blumenthal Hannes Fabian 65–76 1999–2000 zunächst Referendar (Folgen 65–68), später Lehrer für Mathematik, Physik und Chemie
weiteres Schulpersonal:
Dominique Chiout Sabine Pätzold 1–76 1998–2000 erste Erzieherin; Lebensgefährtin von Sven Weber; erhält eine Stelle an einer Privatschule in Stuttgart
Gert Schaefer Heinz August Pasulke 1–76 1998–2000 Hausmeister; Witwer; begeisterter Schachspieler
Simone Frost Sibylle Seiffert 31–76 1999–2000 Schulkrankenschwester; Mutter von Vera
Nebenfiguren:
Schüler:
Patrick Barnack Ole Petersen 1–76 1998–2000 Gründungsmitglied von „Alberts Enkel“
Sabrina Barteleit Steffi 1–76 1998–2000
Janine Bredemeier Andrea Rolof 1–76 1998–2000 Mitbewohnerin von Antje
Katharina Fritzsch Marie 1–76 1998–2000 Sängerin bei „Alberts Enkel“
Florian Suckrow Kai 1–76 1998–2000
Mike Priegnitz David 2–76 1998–2000 Mitbewohner von Tom
Franziska Stürmer Monika Freising 6–76 1998–2000 Verantwortliche für das Labor
tragende Rolle erst ab Folge 73
Mandy-Marie Mahrenholz Laura Marwege 49–76 1999–2000 wohnt alleine; Gründungsmitglied von „Kurz & Kleinstein“
tragende Rolle erst ab Staffel 2
Julia Popke Kim Riemann 69–76 1999–2000 Tochter von Frau Riemann; Mitbewohnerin von Ira
tragende Rolle erst ab Staffel 2
Christoph Kozik Franz Bartel 76 2000 besucht den Tag der offenen Tür
tragende Rolle erst ab Staffel 2
Dorfkinder:
Janine Appel Tine Bergmann 1–76 1998–2000
Gregor Czempiel Wolf Wagner 1–76 1998–2000
Julian Hanschke Ingo Brussow 1–76 1998–2000 bester Freund von Oliver
Raimund Widra Atze Feilke 1–76 1998–2000 Sohn von Karin und Eberhard Feilke
Erwachsene außerhalb des Internats:
Peter Hausmann Eberhard Werner 2–76 1998–2000 unausstehlicher Dorfnörgler und Hobbyjäger; in Folge 28: Gerolf Werner
Turgay Manduz Luigi Capello 4–28 1998–1999 erster Eisdielenbesitzer; Cousin von Giovanni; verliebt sich und zieht nach Neapel
Thommi Baake Wachtmeister Kranich 18–76 1999–2000 Dorfpolizist
Alfred Hartung Gottfried 25–56 1999 Pferdepfleger
Hans Lobitz Hans-Jürgen Weidtner 25–56 1999 Besitzer des Pferdegestüts, in dem Iris reitet
Ivan Gallardo Giovanni Lorenzi 29–76 1999–2000 zweiter Besitzer der Eisdiele; Cousin von Luigi
Magoscha Siwinska Linda 37–47 1999 Aushilfe in der Fahrradwerkstatt Schuster
Renata Cyll Frau Deutschmann 74 2000 alte Frau aus dem Dorf
Eltern und Verwandte:
Birgit Berthold Cordula Schuster 1–47 1998–1999 Ehefrau von Martin Schuster (leben in Trennung), Mutter von Oliver; zieht nach der Trennung von ihrem Mann nach Lübeck
Joachim Kaps Martin Schuster 1–76 1998–2000 Inhaber einer Fahrradwerkstatt; Ehemann von Cordula Schuster (leben in Trennung), Vater von Oliver
Angela Neumann Irmgard Steiner 1–64 1998–1999 Rechtsanwältin; Adoptivmutter von Nadine
Jürgen F. Schmid Gerd Steiner 1–64 1998–1999 Adoptivvater von Nadine
Rainer Laupichler Marcel Börner 13–76 1998–2000 erfolgreicher Modellagent; Vater von Marc und Katharina
Cornelia Jahr Lou Merten 30, 57 1999 Ex-Frau von Dr. Emanuel Stollberg, Mutter von Pascal
Dominik Bender Max Laditz 44–76 1999–2000 Musikproduzent; Patenonkel von Ira
Birgit Schneider Helga Laditz 45 1999 Patentante von Ira Müller
Thomas Franz Eberhard Feilke 58–76 1999–2000 Inhaber eines Schrottplatzes; Ehemann von Karin Feilke, Vater von Atze
Jenny Menga Johanna „Jo“ Langhammer 61–64 1999 Leiterin eines Umweltprojektes auf Schloss Einstein; leibliche Mutter von Nadine Steiner
Ghadah Al-Akel Karin Feilke 65–76 1999–2000 Ehefrau von Eberhard Feilke, Mutter von Atze
Ulrike Hübschmann Frau Riemann 69–72 1999–2000 Mutter von Kim
Gastrollen/ Prominente Darsteller:
Constantin Cooper Aram Kaganian 11–21 1998–1999 Flüchtlingskind aus Armenien; zieht zu seinem Onkel
Anderson Farah (Schauspieler, damals bekannt aus Gute Zeiten, schlechte Zeiten) Gioberto Rodriquez 12 1998 Guide im Filmpark Babelsberg
Peter Flechtner (Schauspieler, Synchronsprecher) Dr. Schröder 26 1999 Tierarzt
Wolfgang Bahro (Schauspieler) ARNO 46–48 1999 Musiker
Andrej Fischer Patrick „Pat“ 50–52 1999 Dorfbewohner; Freund von Silke
Nina Laß Silke 50–52 1999 Dorfbewohnerin; Freundin von Patrick
in der Realität Schwester von Laura Laß (Katharina Börner)
Peter Hladik (Schauspieler) Prof. Dr. Mey 54–56 1999 Chefarzt im Krankenhaus
Pascale Jean-Louis (Visagistin und Fotografin) Frau Lavalle 59–60 1999 Party-Organisatorin

EpisodenBearbeiten

Nr.
(ges.)
Nr.
(St.)
Original­titel Erstaus­strahlung DE
1 1 Folge 1 4. September 1998
2 2 Folge 2 11. September 1998
3 3 Folge 3 18. September 1998
4 4 Folge 4 25. September 1998
5 5 Folge 5 02. Okt. 1998
6 6 Folge 6 9. Oktober 1998
7 7 Folge 7 16. Okt. 1998
8 8 Folge 8 23. Okt. 1998
9 9 Folge 9 30. Okt. 1998
10 10 Folge 10 06. Nov. 1998
11 11 Folge 11 13. November 1998
12 12 Folge 12 20. Nov. 1998
13 13 Folge 13 27. November 1998
14 14 Folge 14  Dez. 1998
15 15 Folge 15  Dez. 1998
16 16 Folge 16  Dez. 1998
17 17 Folge 17  Dez. 1998 /  Jan. 1999
18 18 Folge 18 8. Januar 1999
19 19 Folge 19 15. Jan. 1999
20 20 Folge 20 22. Jan. 1999
21 21 Folge 21 29. Januar 1999
22 22 Folge 22 05. Feb. 1999
23 23 Folge 23 12. Feb. 1999
24 24 Folge 24 19. Feb. 1999
25 25 Folge 25 26. Feb. 1999
26 26 Folge 26 5. März 1999
27 27 Folge 27 12. März 1999
28 28 Folge 28 19. März 1999
29 29 Folge 29 26. März 1999
30 30 Folge 30 2. April 1999
31 31 Folge 31 9. April 1999
32 32 Folge 32 16. Apr. 1999
33 33 Folge 33 23. Apr. 1999
34 34 Folge 34 30. Apr. 1999
35 35 Folge 35 07. Mai 1999
36 36 Folge 36 14. Mai 1999
37 37 Folge 37 21. Mai 1999
38 38 Folge 38 28. Mai 1999
39 39 Folge 39 04. Juni 1999
40 40 Folge 40 11. Juni 1999
41 41 Folge 41 18. Juni 1999
42 42 Folge 42 25. Juni 1999
43 43 Folge 43 02. Juli 1999
44 44 Folge 44 9. Juli 1999
45 45 Folge 45 16. Juli 1999
46 46 Folge 46 23. Juli 1999
47 47 Folge 47 30. Juli 1999
48 48 Folge 48 6. August 1999
49 49 Folge 49 13. August 1999
50 50 Folge 50 20. Aug. 1999
51 51 Folge 51 27. Aug. 1999
52 52 Folge 52 03. Sep. 1999
53 53 Folge 53 10. Sep. 1999
54 54 Folge 54 17. Sep. 1999
55 55 Folge 55 24. Sep. 1999
56 56 Folge 56 01. Okt. 1999
57 57 Folge 57 8. Oktober 1999
58 58 Folge 58 15. Oktober 1999
59 59 Folge 59 22. Okt. 1999
60 60 Folge 60 29. Okt. 1999
61 61 Folge 61 5. November 1999
62 62 Folge 62 12. Nov. 1999
63 63 Folge 63 19. Nov. 1999
64 64 Folge 64 26. November 1999
65 65 Folge 65 3. Dezember 1999
66 66 Folge 66 10. Dez. 1999
67 67 Folge 67 17. Dez. 1999
68 68 Folge 68 24. Dez. 1999
69 69 Folge 69 31. Dezember 1999
70 70 Folge 70 07. Jan. 2000
71 71 Folge 71 14. Jan. 2000
72 72 Folge 72 21. Januar 2000
73 73 Folge 73 28. Jan. 2000
74 74 Folge 74 4. Februar 2000
75 75 Folge 75 11. Feb. 2000
76 76 Folge 76 18. Februar 2000

WeblinksBearbeiten