Saulius Pečeliūnas

litauischer Politiker
Saulius Pečeliūnas.jpg

Saulius Pečeliūnas (* 19. Januar 1956 in Druskininkai) ist ein litauischer Politiker.

BiografieBearbeiten

Nach dem Abitur an der Mittelschule absolvierte er 1979 das Diplomstudium im Strassenbau am Vilniaus inžinerinis statybos institutas und arbeitete von 1979 bis 1990 als Ingenieur am Institut für Projekte im Stadtbau. Ab 1980 war er Mitarbeiter von „Lietuvos Katalikų Bažnyčios kronika“ und ab 1988 Mitglied von Sąjūdis, danach der Lietuvos demokratų partija. Von 1990 bis 2012 war er Mitglied im Seimas. Von 2001 bis 2004 arbeitete er am Departament für Zoll am Finanzministerium (Litauen).

Seit 2003 ist er Mitglied der Tėvynės Sąjunga.[1]

QuellenBearbeiten

  1. Biografie