Hauptmenü öffnen

Sarkad ist eine ungarische Stadt im gleichnamigen Kreis im Komitat Békés.

Sarkad
Wappen von Sarkad
Sarkad (Ungarn)
Sarkad
Sarkad
Basisdaten
Staat: Ungarn
Region: Südliche Große Tiefebene
Komitat: Békés
Kleingebiet bis 31.12.2012: Sarkad
Kreis seit 1.1.2013: Sarkad
Koordinaten: 46° 44′ N, 21° 23′ OKoordinaten: 46° 44′ 24″ N, 21° 22′ 41″ O
Fläche: 125,57 km²
Einwohner: 10.129 (1. Jan. 2011)
Bevölkerungsdichte: 81 Einwohner je km²
Telefonvorwahl: (+36) 66
Postleitzahl: 5720
KSH kódja: 28565
Struktur und Verwaltung (Stand: 2017)
Gemeindeart: Stadt
Bürgermeister: István Mokán (Fidesz-KDNP)
Postanschrift: Kossuth u. 27
5720 Sarkad
Website:
(Quelle: A Magyar Köztársaság helységnévkönyve 2011. január 1. bei Központi statisztikai hivatal)

Geografische LageBearbeiten

Sarkad liegt im Osten des Komitats Békés, am rechten Ufer des Flusses Fekete-Körös, gut fünf Kilometer von der rumänischen Grenze entfernt.

SehenswürdigkeitenBearbeiten

Im Zentrum der Siedlung steht eine reformierte Kirche mit neun Türmen. Die Büste des Königs Stephan des Heiligen und die Reiterstatue des Fürsten Árpád wurden anlässlich des Millenniums aufgestellt. Es gibt weiterhin auch ein Denkmal der Helden des Ersten und Zweiten Weltkrieges sowie zum Andenken an die Märtyrer von Arad in der Stadt. Das Béla-Bartók-Kulturzentrum mit Bibliothek, die ortsgeschichtliche Sammlung Sándor Márki, die Stadtgalerie und das Sándor-Kónya-Gedenkzimmer bieten für die Kulturfreunde interessante Programme an. Der See Éden I-II., im geometrischen Mittelpunkt der Siedlung, ist ein beliebtes Ziel für Naturfreunde, die angeln oder Boot fahren wollen.

StädtepartnerschaftenBearbeiten

Söhne und Töchter der StadtBearbeiten

VerkehrBearbeiten

In Sarkad treffen die Landstraßen Nr. 4219 und Nr. 4252 aufeinander. Es bestehen Eisenbahnverbindungen nach Békéscsaba, Vésztő und Rumänien.

BilderBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Sarkad – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien