Santa Elisabetta

italienische Gemeinde

Santa Elisabetta ist eine Stadt im Freien Gemeindekonsortium Agrigent in der Region Sizilien in Italien.

Santa Elisabetta
Wappen
Santa Elisabetta (Italien)
Santa Elisabetta
Staat Italien
Region Sizilien
Freies Gemeindekonsortium Agrigent (AG)
Lokale Bezeichnung Santa Elisabbetta / A Sabbetta
Koordinaten 37° 26′ N, 13° 33′ OKoordinaten: 37° 26′ 9″ N, 13° 33′ 28″ O
Höhe 457 m s.l.m.
Fläche 16,17 km²
Einwohner 2.267 (31. Dez. 2019)[1]
Postleitzahl 92020
Vorwahl 0922
ISTAT-Nummer 084037
Volksbezeichnung Sabettesi
Schutzpatron Santo Stefano
Website Santa Elisabetta
Blick auf Santa Elisabetta
Blick auf Santa Elisabetta

Lage und DatenBearbeiten

Santa Elisabetta liegt 21 km nördlich von Agrigent im Landesinneren. Hier wohnen 2267 Einwohner (Stand 31. Dezember 2019), die hauptsächlich in der Landwirtschaft arbeiten.

Die Nachbargemeinden sind Aragona, Joppolo Giancaxio, Raffadali und Sant’Angelo Muxaro.

GeschichteBearbeiten

Die heutige Stadt wurde 1620 gegründet und war ein Ortsteil von Aragona, bis die Gemeinde 1955 selbständig wurde. Aufgrund der hohen Arbeitslosigkeit wanderten viele Einwohner von Santa Elisabetta aus. Bis zum Zweiten Weltkrieg emigrierten Einwohner von Santa Elisabetta überwiegend nach Nord- und Südamerika. Ab 1950 fand eine große Auswanderungswelle nach Deutschland, Belgien und Frankreich statt, die bis in die späten 1970er Jahre anhielt.

SehenswürdigkeitenBearbeiten

 
Keramikwandbilder
  • Piazza San Carlo mit schönen Keramiken, die die Brotherstellung zeigen
  • Sikanische Gräber am Dorfrand auf dem Keli-Hügel

SonstigesBearbeiten

Die häufigsten Familiennamen in Santa Elisabetta sind Fragapane, Catalano und Rizzo.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2019.

WeblinksBearbeiten

Commons: Santa Elisabetta – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien