Hauptmenü öffnen

Sainte-Colombe-de-Peyre

französische Gemeinde

Sainte-Colombe-de-Peyre ist eine ehemalige französische Gemeinde mit 192 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2016) im Département Lozère in der Region Okzitanien.

Sainte-Colombe-de-Peyre
Wappen von Sainte-Colombe-de-Peyre
Sainte-Colombe-de-Peyre (Frankreich)
Sainte-Colombe-de-Peyre
Gemeinde Peyre en Aubrac
Region Okzitanien
Département Lozère
Arrondissement Mende
Koordinaten 44° 41′ N, 3° 14′ OKoordinaten: 44° 41′ N, 3° 14′ O
Postleitzahl 48130
Ehemaliger INSEE-Code 48142
Eingemeindung 1. Januar 2017
Status Commune déléguée

Sie wurde mit Wirkung vom 1. Januar 2017 mit den vormaligen Gemeinden Aumont-Aubrac, Fau-de-Peyre, Javols, La Chaze-de-Peyre und Saint-Sauveur-de-Peyre zu einer Commune nouvelle mit dem Namen Peyre en Aubrac zusammengeschlossen. Sie hat seither dort den Status einer Commune déléguée.[1]

LageBearbeiten

Nachbarorte sind La Chaze-de-Peyre im Norden und im Nordosten, Saint-Sauveur-de-Peyre im Südosten, Le Buisson im Süden und Prinsuéjols im Westen.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2008 2014
Einwohner 284 243 209 191 176 203 211 190

WeblinksBearbeiten

  Commons: Sainte-Colombe-de-Peyre – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Arrêté Pref-BRCL 2016259-0002. (pdf) Création de la Commune nouvelle de PEYRE EN AUBRAC... In: RECUEIL DES ACTES ADMINISTRATIFS DES SERVICES DE L’ETAT EN LOZERE. PREFET DE LA LOZERE, 16. September 2016, S. 144, abgerufen am 18. April 2018 (französisch).