Sailer Stepan und Partner

Sailer Stepan und Partner ist ein Büro für Tragwerksplanung mit Hauptsitz in München und einer Niederlassung in Bamberg.

Sailer Stepan und Partner GmbH
Rechtsform GmbH
Gründung 1954
Sitz München, Deutschland
Leitung Rudolf Findeiß, Stefan Schmidt, Hjalmar Schoch, Thomas Winkler[1]
Branche Bauwesen
Website ssp-muc.com
Stand: 31. Dezember 2020

GeschichteBearbeiten

1954 gründete Karl Sailer das Ingenieurbüro mit Sitz in der Hohenzollernstraße in München. 1956 kam Kurt Stepan als freier Mitarbeiter hinzu. 1964 dann auch Fritz Sailer als freier Mitarbeiter. 1966 wurde die vormalige GbR zu Sailer + Stepan umfirmiert. Karl Sailer zog sich ab 1967 langsam zurück und schied 1978 aus dem Büro aus. 1992 folgte der Umzug in die Ingolstädter Straße im Münchner Norden.[2] 1995 fand die Umwandlung in Sailer Stepan und Partner GmbH statt. 2005 wurde den heutigen Geschäftsführern Rudolf Findeiß, Stefan Schmidt, Hjalmar Schoch und Thomas Winkler die Prokura erteilt. 2013 folgte die Aufnahme der vier Ingenieure als geschäftsführende Gesellschafter.

Ende 2016 schieden Kurt Stepan und Fritz Sailer aus dem Büro aus. Die Beiden stehen dem Büro beratend zur Seite.

TragwerksplanungBearbeiten

Auszeichnungen und PreiseBearbeiten

PublikationenBearbeiten

  • Sailer Stepan und Partner: Projekte. Franz Schiermeier Verlag München, 2013, ISBN 978-3943866124.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Impressum - SSP. Abgerufen am 11. Januar 2021.
  2. Profil - SSP. Abgerufen am 11. Januar 2021.
  3. Fußballstadion (»Allianz Arena«). Abgerufen am 16. Januar 2021.
  4. Pfarrkirche St. Josef - SSP. Abgerufen am 16. Januar 2021.
  5. Hotel Königshof - SSP. Abgerufen am 16. Januar 2021.