Hauptmenü öffnen

Robert Pastorelli

US-amerikanischer Schauspieler

Leben und KarriereBearbeiten

Pastorelli spielte zahlreiche Nebenrollen im Fernsehen, in Filmen und auf der Bühne. Die größte Popularität erreichte er aber mit der Rolle des Malers Eldin Bernecky in der Fernsehserie Murphy Brown, die zwischen 1988 und 1994 produziert wurde.

Pastorelli hatte zusammen mit seiner Freundin Charemon Jonovich eine gemeinsame Tochter. Jonovich wurde 1999 tot in ihrem Haus aufgefunden. Polizeiberichten zufolge tötete sie sich durch einen zufällig ausgelösten Schuss.

Pastorelli starb vermutlich an einer Überdosis Heroin.

Filmografie (Auswahl)Bearbeiten

WeblinksBearbeiten