Renáta Jamrichová

slowakische Tennisspielerin

Renáta Jamrichová (* 20. Juni 2007 in Trnava) ist eine slowakische Tennisspielerin.

Renáta Jamrichová Tennisspieler
Nation: Slowakei Slowakei
Geburtstag: 20. Juni 2007 (16 Jahre)
Größe: 173 cm
1. Profisaison: 2022
Spielhand: Links, beidhändige Rückhand
Preisgeld: 11.436 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 15:11
Karrieretitel: 0 WTA, 1 ITF
Höchste Platzierung: 604 (3. April 2023)
Aktuelle Platzierung: 766
Doppel
Karrierebilanz: 1:4
Karrieretitel: 0 WTA, 0 ITF
Höchste Platzierung: 1108 (27. Februar 2023)
Letzte Aktualisierung der Infobox:
1. April 2024
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA (siehe Weblinks)

Karriere

Bearbeiten

Im Oktober 2022 spielte Jamrichová mit den ITF-Turnieren in Trnava und Bratislava ihre ersten Profiturniere. Am 27. Januar 2023 triumphierte sie im Juniorinnendoppel bei den Australian Open gemeinsam mit ihrer Partnerin Federica Urgesi. Im Finale besiegten sie das japanische Duo Hayu Kinoshita/Sara Saito mit 7:65, 1:6 und [10:7].

Am 27. Januar 2024 holte sie sich bei den Australian Open ihren ersten Grand-Slam-Titel im Einzel bei den Juniorinnen. Im Finale triumphierte sie gegen Emerson Jones mit 6:4 und 6:1.[1] Bei den French Open im Juni erreichte sie im Juniorinneneinzel das Viertelfinale und gewann gemeinsam mit Partnerin Tereza Valentová den Titel im Juniorinnendoppel.

Billie Jean King Cup 2022 wurde sie erstmals für die slowakische Billie-Jean-King-Cup-Mannschaft aufgestellt, zu einem Einsatz kam es jedoch nicht. Nachdem die Slowakei in der Qualifikation des Billie Jean King Cup 2023 durch eine Niederlage gegen Italien die Finalrunde verpasst hatte, wurde Renáta Jamrichová für die Playoffs nominiert. Dort traf sie mit der Slowakei auf Argentinien und konnte mit ihrem Sieg gegen Nadia Podoroska dazu beitragen, dass die Slowakei in der Topgruppe des Billie Jean King Cup verblieb.

Turniersiege

Bearbeiten

Einzel

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Finalgegnerin Ergebnis
1. 31. März 2024 Agypten  Scharm asch-Schaich ITF W15 Hartplatz Rumänien  Elena-Teodora Cadar 2:6, 6:3, 6:3

Abschneiden bei Grand-Slam-Turnieren

Bearbeiten

Juniorinneneinzel

Bearbeiten
Turnier202220232024Karriere
Australian OpenVFSS
French OpenAFVFVF
Wimbledon1HF HF
US Open1HF HF

Zeichenerklärung: S = Turniersieg; F, HF, VF, AF = Einzug ins Finale / Halbfinale / Viertelfinale / Achtelfinale; 1, 2, 3 = Ausscheiden in der 1. / 2. / 3. Hauptrunde; nicht ausgetragen

Juniorinnendoppel

Bearbeiten
Turnier202220232024Karriere
Australian OpenSAFS
French OpenHFSS
WimbledonAFHF HF
US OpenAFHF HF
Bearbeiten

Einzelnachweise

Bearbeiten
  1. Jamrichova defeats home hope Jones to claim Australian Open junior title. In: wtatennis.com. 27. Januar 2024, abgerufen am 27. Januar 2024 (englisch).