Hauptmenü öffnen
Ratingen Goose-Necks
gegründet 1986
GooseNecks-R.svg
Voller Name
1. Baseball- und Softballclub Ratingen Goose-Necks 1986 e.V.
Spitzname(n)
Goose-Necks
Vereinsfarben
grün-weiß
Liga

  • 2. Baseball-Bundesliga (seit 2017)
    • Division Nord (seit 2017)
      • Gruppe Nordwest (seit 2017)
Ballpark(s)

News Hermanns Field

Präsident
Malte Kuklan
Mitglieder
220 (2011)
Website: www.goose-necks.de

Der Ratingen Goose-Necks Baseball & Softballclub 1986 e.V., auch Goose Necks, ist einer der ältesten Baseball-Vereine Deutschlands. Die erste Herrenmannschaft des in Ratingen beheimateten Teams spielte 1993 erstmals in der Bundesliga des DBV. Neben der erfolgreichen Herren-Baseball-Abteilung hat der Club auch eine Nachwuchs- und Softballabteilung.

TeamsBearbeiten

Folgende Teams spielen für die Goose-Necks:

  • Herren 1: 2. Bundesliga Nord
  • Herren 2: Verbandsliga NRW
  • Damen: Softball Verbandsliga NRW
  • Junioren: Landesliga
  • Jugend: Landesliga
  • Schüler: Tee-Ball Liga
  • Goose Pops (Fun-Softball): Ruhr Fun-Liga

BallparkBearbeiten

Die Goose-Necks tragen ihre Heimspiele auf dem 2000 errichteten New Hermann's Field im Kahlenbergsweg in Ratingen-Breitscheid aus. Der Ballpark besteht aus insgesamt zwei Spielflächen. Am Hauptfeld finden ca. 200 Zuschauer Platz.

Erfolge (Auswahl)Bearbeiten

Baseball

  • 2010 Wiederaufstieg 2. Bundesliga Baseball
  • 2006 Aufstieg 2. Bundesliga Baseball & Aufstieg Verbandsliga NRW
  • 2003 3. Platz Deutsche Meisterschaft Jugend
  • 2000 4. Platz Deutsche Meisterschaft Schüler
  • 2000 Meister Verbandsliga Schüler
  • 1999 Meister Bezirksliga Baseball
  • 1997 4. Platz Deutsche Meisterschaft Schüler
  • 1997 Meister Schüler Verbandsliga
  • 1997 Aufstieg 1. Bundesliga Baseball
  • 1993 Aufstieg 2. Bundesliga Baseball
  • 1988 Aufstieg Verbandsliga Baseball

Softball

  • 2010 Aufstieg Bundesliga Softball
  • 2009 Wiederaufstieg Verbandsliga Softball
  • 1996 Aufstieg Verbandsliga Softball

Geschichte in KurzformBearbeiten

1986–1991 Spielbetrieb auf der Brehminsel in Essen-Werden

  • Entstanden aus einer Wette der Oberstufe am Theodor-Heuss Gymnasium in Essen-Kettwig
  • Gründung am 9. Oktober 1986 als "1. Essener Baseball Club Essen Goose-Necks"
  • Erstes Ligaspiel am 3. Mai 1987 gegen die Krefeld Crocodiles.

1992–1998 Spielbetrieb auf dem Hermannsfield zwischen Essen-Werden und Essen-Kettwig

  • 1993–1997 Spielbetrieb in der zweiten Bundesliga
  • 1998–1999 Spielbetrieb in der ersten Bundesliga

2000-heute Spielbetrieb auf dem New Hermann's Field in Ratingen-Breitscheid

  • 2000–2003 Spielbetrieb in der Verbandsliga
  • 2004–2006 Spielbetrieb in der Regionalliga
  • 2007–2008 Spielbetrieb in der 2. Bundesliga Nord
  • 2009–2010 Spielbetrieb in der Regionalliga
  • Ab 2011 Spielbetrieb in der 2. Bundesliga Nord, sowie der Softball Bundesliga Nord

TrainerstabBearbeiten

  • Malte Kuklan (Jugend)
  • Martin Beckmann (2. Herren)
  • Malte Kuklan (1. Herren)
  • Martin Osterloh / Chris König (Damen Softball)
  • Marlies Boll / Peter Milde(Schüler Tee-Ball)
  • Felix von der Heide (Junioren)
  • Yvonne Köhler (Goose-Pops)

VorstandBearbeiten

  • 1. Vorsitzender: Malte Kuklan
  • 2. Vorsitzender: Yvonne Köhler
  • Geschäftsführer: Thorsten Wilk
  • Schatzmeister: Ralf Spelter
  • Sportwart: Andreas Danielzick
  • Jugendwart: Bianca Spelter

WeblinksBearbeiten