Hauptmenü öffnen

Rapagnano (im lokalen Dialekt: Rapagnà) ist eine italienische Gemeinde (comune) mit 2077 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2017) in der Provinz Fermo in den Marken. Die Gemeinde liegt etwa 11 Kilometer westlich von Fermo. Die südöstliche Gemeindegrenze bildet der Tenna.

Rapagnano
Wappen
Rapagnano (Italien)
Rapagnano
Staat Italien
Region Marken
Provinz Fermo (FM)
Koordinaten 43° 10′ N, 13° 36′ OKoordinaten: 43° 9′ 40″ N, 13° 35′ 34″ O
Höhe 314 m s.l.m.
Fläche 12,49 km²
Einwohner 2.077 (31. Dez. 2017)[1]
Bevölkerungsdichte 166 Einw./km²
Postleitzahl 63831
Vorwahl 0734
ISTAT-Nummer 109035
Volksbezeichnung Rapagnanesi
Schutzpatron Johannes der Täufer
Website Rapagnano

GeschichteBearbeiten

Der heutige Ort geht auf eine römische Siedlung mit einem Janustempel zurück, der dem Ort nach dem italienischen Giano den Namen gab. Zwischen 600 und 700 nach Christus wurde der Ort durch ein Erdbeben zerstört.

WeblinksBearbeiten

  Commons: Rapagnano – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2017.