Radiwzi

Ort im Rajon Deraschnja, Ukraine

Radiwzi (ukrainisch Радівці; russisch Радовцы/Radowzy) ist ein Dorf in der Oblast Chmelnyzkyj der Ukraine mit etwa 800 Einwohnern. Das Dorf liegt beim Flüsschen Shar (Згар) und bildet zusammen mit dem nördlich gelegenen Dorf Strekiw (Стреків) eine Landratsgemeinde.

Radiwzi
Радівці
Wappen von Radiwzi
Radiwzi (Ukraine)
Radiwzi
Basisdaten
Oblast: Oblast Chmelnyzkyj
Rajon: Rajon Chmelnyzkyj
Höhe: 358 m
Fläche: 4,609 km²
Einwohner: 886 (2004)
Bevölkerungsdichte: 192 Einwohner je km²
Postleitzahlen: 32235
Vorwahl: +380 3856
Geographische Lage: 49° 11′ N, 27° 43′ OKoordinaten: 49° 10′ 34″ N, 27° 43′ 3″ O
KOATUU: 6821588401
Verwaltungsgliederung: 2 Dörfer
Bürgermeister: Wiktor Krajewskyj
Adresse: вул. Миру 26
32235 с. Радівці
Statistische Informationen
Radiwzi (Oblast Chmelnyzkyj)
Radiwzi
i1

GeschichteBearbeiten

Das Dorf wurde 1629 zum ersten Mal schriftlich erwähnt, 1871 bekam es durch den Bau einer Eisenbahn von Schmerynka nach Wolotschysk (heute Teil der Bahnstrecke Krasne–Odessa) Anschluss an das Eisenbahnnetz Europas. Seit der Verwaltungsreform 2020 gehört es zum Rajon Chmelnyzkyj.