Hauptmenü öffnen

Répceszemere

Gemeinde in Ungarn
Répceszemere
Wappen von Répceszemere
Répceszemere (Ungarn)
Répceszemere
Répceszemere
Basisdaten
Staat: Ungarn
Region: Westtransdanubien
Komitat: Győr-Moson-Sopron
Kleingebiet bis 31.12.2012: Sopron-Fertőd
Kreis ab 1.1.2013: Kapuvár
Koordinaten: 47° 26′ N, 16° 59′ OKoordinaten: 47° 25′ 39″ N, 16° 58′ 30″ O
Fläche: 9,42 km²
Einwohner: 261 (1. Jan. 2011)
Bevölkerungsdichte: 28 Einwohner je km²
Telefonvorwahl: (+36) 99
Postleitzahl: 9375
KSH kódja: 14438
Struktur und Verwaltung (Stand: 2017)
Gemeindeart: Gemeinde
Bürgermeister: László János Radics (parteilos)
Postanschrift: Fő utca 60
9375 Répceszemere
Website:
(Quelle: A Magyar Köztársaság helységnévkönyve 2011. január 1. bei Központi statisztikai hivatal)

Répceszemere (dt. Semmerach) ist eine ungarische Gemeinde im Kreis Kapuvar im Komitat Győr-Moson-Sopron. Sie liegt am linken Ufer des Flusses Répce.

Inhaltsverzeichnis

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Glockenturm
  • Grabmal aus der Römerzeit
  • Römisch-katholische Kirche Szent Kereszt felmagasztalása, erbaut 1808–1809 (Spätbarock)

VerkehrBearbeiten

In Répceszemere treffen die Landstraßen Nr. 8614 und Nr. 8616 aufeinander. Der nächstgelegene Bahnhof befindet sich ungefähr vier Kilometer östlich in Csánig.

BilderBearbeiten

WeblinksBearbeiten