Quinto (Saragossa)

Gemeinde in Spanien

Quinto ist eine spanische Gemeinde in der Provinz Saragossa der Autonomen Region Aragonien. Sie liegt in der Comarca Ribera Baja del Ebro am Ebro.

Gemeinde Quinto
Panorámica de Quinto.JPG
Wappen Karte von Spanien
Quinto (Saragossa) (Spanien)
Basisdaten
Land: Spanien Spanien
Autonome Gemeinschaft: Aragonien Aragonien
Provinz: Saragossa
Comarca: Ribera Baja del Ebro
Koordinaten 41° 25′ N, 0° 30′ WKoordinaten: 41° 25′ N, 0° 30′ W
Höhe: 175 msnm
Fläche: 118,4 km²
Einwohner: 1.154 (1. Jan. 2019)[1]
Bevölkerungsdichte: 10 Einw./km²
Postleitzahl: 50770
Gemeindenummer (INE): 50240
Verwaltung
Bürgermeisterin: Jesús Morales Lleixá
Website: www.quinto.es
Lage der Gemeinde
Karte Gemeinde Quinto 2022.png

GeschichteBearbeiten

Während der Eisenzeit (zwischen 750 und 500 vor Christus) befand sich in der Gemeinde bereits eine erste Siedlung. Es handelte sich in erster Linie um einen Viehzüchter und Ackerbauern. Der heutige Name dürfte aus der Zeit des antiken Roms herrühren. Denn es handelte sich um die fünfte Meile (lat. quinta milia) der Straße vom römischen Celsa (heute: Velilla de Ebro) nach Caesaraugusta (heute: Saragossa). In der Zeit der arabischen Herrschaft über die iberische Halbinsel bestand eine Festung auf dem Hügel vor der Stadt. Die Festung wird heute als Castillo de Matamala bezeichnet. Nahe der überlieferten Ruinen befindet sich heute die Einsiedelei Unserer Lieben Frau von Matamala.

Während des Bürgerkriegs 1936–1939 war Quinto Frontstadt zwischen Republikanern und Francisten und wurde 1937/1938 weitgehend zerstört.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

1950 1970 1981 1991 2001 2011 2021
2477 2514 2331 2196 2121 2105 1937

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Kirche Mariä Himmelfahrt
  • Festungsruine von Matamala (Castillo de Matamala)
  • Bibliothek
  • Mumienmuseum, das sich als erstes seiner Art in Spanien rühmt
  • mehrere Portale
  • Rathaus

PersönlichkeitenBearbeiten

  • Abdallah Ben Isa (gestorben 1135), arabischer Rechtsgelehrter
  • Agustín Jardes (geboren 1729, Todesjahr unbekannt), Pharmazeut und Botaniker
  • Enrique Jardiel Agustín (1864–1944), Journalist und Schriftsteller
  • Conchita Carrillo (1928–2012), Hörfunksprecherin
  • Jesús Usón Gargallo (* 1947), Chirurg
  • Teo González (* 1964), bildender Künstler des Postminimalismus

WeblinksBearbeiten

Commons: Quinto – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Cifras oficiales de población resultantes de la revisión del Padrón municipal a 1 de enero. Bevölkerungsstatistiken des Instituto Nacional de Estadística (Bevölkerungsfortschreibung).