Hauptmenü öffnen

Die Provinz Cauquenes (spanisch Provincia de Cauquenes) ist eine Provinz in der chilenischen Región del Maule. Die Hauptstadt ist Cauquenes, in der ungefähr zwei Drittel der Einwohner der Provinz leben.

Provincia de Cauquenes
Lage
Basisdaten
Staat Chile
Region Maule
Sitz Cauquenes
Fläche 3.027,2 km²
Einwohner 67.871
Dichte 22 Einwohner pro km²
ISO 3166-2 CL-ML

Koordinaten: 36° 0′ S, 72° 18′ W

GeographieBearbeiten

Die Provinz Cauquenes liegt im Südwesten der Región del Maule und grenzt im Norden an die Provinz Talca, im Westen an den Pazifik, im Süden an die Provinz Ñuble in der Región del Bío-Bío sowie im Osten an die Provinz Linares.

GeschichteBearbeiten

1786 wurde der Partido de Cauquenes in der Intendencia de Concepción gebildet. Als am 30. August 1826 die Provinz Maule gegründet wurde, wurde Cauquenes zur Hauptstadt bestimmt. Gleichzeitig wurde die Delegación de Cauquenes gegründet. 1833 wurde der Departamento de Cauquenes gegründet. In den 1970er Jahren wurde die heutige Provinz Cauquenes gebildet.

GemeindenBearbeiten

Die Provinz Cauquenes gliedert sich in drei Gemeinden: