Powiat Zgorzelecki

Landkreis in Polen

Der Powiat Zgorzelecki ist ein Powiat (Landkreis) im Umkreis der polnischen Stadt Zgorzelec in der Woiwodschaft Niederschlesien. Er umfasst ein Territorium von 838 km², auf dem etwa 91.000 Menschen leben (Stand 2016). Der Powiat gehört der Euroregion Neiße an.

Powiat Zgorzelecki
Lage des Powiat Zgorzelecki Karte
Basisdaten
Staat: Polen
Woiwodschaft: Niederschlesien
Kreisstadt: Zgorzelec
Fläche: 838,11 km²
Einwohner: 89.612 (30. Juni 2019)[1]
Bevölkerungsdichte: 107 Einwohner/km2
Verstädterungsgrad: 69,27 %
Kfz-Kennzeichen: DZG
Kreisgliederung
Stadtgemeinden: 2
Stadt-und-Land-Gemeinden: 3
Landgemeinden: 2
Starostei (Stand: )
Starost: Andrzej Tyc
Adresse: ul. Bohaterów II Armii WP 8
59-900 Zgorzelec
Webpräsenz: www.powiat.zgorzelec.pl

Der Powiat wurde am 1. Januar 1999 gegründet. Sein Kreisgebiet ist nicht identisch mit dem heute polnischen Teil des früheren schlesischen Landkreises Görlitz; in ihm befinden sich auch Teile der ehemaligen Amtshauptmannschaft Zittau.

GemeindenBearbeiten

Der Powiat Zgorzelecki besteht aus sieben Gemeinden;

davon zwei Stadtgemeinden;

drei Stadt-und-Land-Gemeinden;

und zwei Landgemeinden

WeblinksBearbeiten

Commons: Powiat Zgorzelecki – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

FußnotenBearbeiten

  1. Population. Size and Structure by Territorial Division. As of June 30, 2019. Główny Urząd Statystyczny (GUS) (PDF-Dateien; 0,99 MiB), abgerufen am 24. Dezember 2019.