Phillip McCallen (* 22. September 1963 in Portadown, Nordirland) ist ein ehemaliger britischer Motorradrennfahrer. McCallen fuhr überwiegend Straßenrennen.

Phillip McCallen
McCallen 1992
Nation: Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich

KarriereBearbeiten

Phillip McCallen wuchs unweit von Tandragee auf. Rund um den kleinen Ort findet jährlich ein Straßenrennen für Motorräder – die Tandragee 100 – statt. So kam er sehr früh mit dem Rennsport in Berührung. Seine Laufbahn begann er 1984. Er war der letzte Fahrer, der für die britische Marke Norton 1993 einen Sieg bei der Tourist Trophy erringen konnte.

Für ein breiteres Publikum in Erscheinung trat Phillip McCallen 1998 mit dem Sieg beim Manx Grand Prix, dem Amateur- und Nachwuchswettbewerb auf der der Isle of Man. Im Folgejahr trat er bei der Isle of Man TT als Profifahrer an und konnte das Rennen insgesamt elfmal gewinnen, so dass er auf der ewigen Bestenliste derzeit auf Platz fünf rangiert. Für Aufregung sorgte die Saison 1996, als er vier Rennen in einer Woche bei der TT gewann. Diese Bestmarke wurde erst 2010 von Ian Hutchinson mit fünf Siegen überboten. Neben der TT nahm Mccallen auch sehr erfolgreich mit einigen Siegen beim North West 200 und am Ulster Grand Prix teil.

Nach dem Ende seiner aktiven Laufbahn engagierte sich Phillip McCallen in der Verbandsarbeit. 2010 wurde er zum Präsidenten der TT Riders Association, der Fahrervereinigung der Tourist Trophy Piloten, gewählt.[1]

PrivatlebenBearbeiten

Phillip McCallen ist mit Manda – einer ehemaligen Misswahlsiegerin – verheiratet. Das Paar hat zwei Kinder. Er betreibt ein Motorradgeschäft in Lisburn und war immer wieder für Honda als Berater tätig.

SiegestatistikBearbeiten

Jahr Klasse Maschine Rennen
1991 Junior Honda Ulster Grand Prix
1991 Supersport 400 Honda Ulster Grand Prix
1991 600er Honda North West 200
1992 250er/230er Rennen 1 Honda North West 200
1992 400er Honda North West 200
1992 600er Honda North West 200
1992 Superbike Rennen 1 Honda North West 200
1992 Superbike Rennen 2 Honda North West 200
1992 Formel 1 Honda Isle of Man TT
1992 Supersport Honda Isle of Man TT
1993 Junior Honda Ulster Grand Prix
1993 600er Honda Ulster Grand Prix
1993 Senior Honda Ulster Grand Prix
1993 Senior Honda Isle of Man TT
1994 250er/400er Rennen 1 Honda Ulster Grand Prix
1994 250er/400er Rennen 2 Honda Ulster Grand Prix
1994 600er Honda Ulster Grand Prix
1994 Superbike Rennen 2 Honda Ulster Grand Prix
1995 250er/230er Rennen 1 Honda North West 200
1995 600er Honda North West 200
1995 Formel 1 Honda Isle of Man TT
1996 250er Honda Ulster Grand Prix
1996 Junior Honda Ulster Grand Prix
1996 600er Honda Ulster Grand Prix
1996 Superbike Rennen 1 Honda Ulster Grand Prix
1996 Superbike Rennen 2 Honda Ulster Grand Prix
1996 600er Honda North West 200
1996 Superbike Rennen 2 Honda North West 200
1996 Formel 1 Honda Isle of Man TT
1996 Junior Honda Isle of Man TT
1996 Production Honda Isle of Man TT
1996 Senior Honda Isle of Man TT
1996 Solomotorrad Yamaha Macau Grand Prix
1997 Formel 1 Honda Isle of Man TT
1997 Production Honda Isle of Man TT
1997 Senior Honda Isle of Man TT
1997 Superbike Rennen 1 Honda North West 200

WeblinksBearbeiten

Commons: Phillip McCallen – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

QuellenBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Motorsportmagazin vom 1. Februar 2010. Motorsportstatisik.com. Abgerufen am 6. September 2015.