Petra Welteroth

deutsche Theaterschauspielerin und Jazz-Sängerin
Petra Welteroth, 2018

Petra Welteroth (* 1959 in Eitorf, Nordrhein-Westfalen) ist eine deutsche Schauspielerin sowie (Jazz)-Sängerin.

LebenBearbeiten

Petra Welteroth wurde von 1978 bis 1981 im Theater der Keller in Köln ausgebildet. Von 1981 bis 1984 war sie Mitglied des Ensembles am Stadttheater Ingolstadt. Danach arbeitete sie an verschiedenen, deutschsprachigen Theatern sowie für Film und Fernsehen. Nach einem Festengagement am Badischen Staatstheater Karlsruhe kam sie im Jahr 2000 an das Theater Aachen, an dem sie bis 2005 spielte. 2004 verlieh ihr die Stadt dort den Kurt-Sieder-Preis. 2013 erhielt sie den Roswitha-Ring. Seit 2005 arbeitet sie freiberuflich.

FilmografieBearbeiten

VeröffentlichungenBearbeiten

  • CD Zufällig Absicht! (mit Heribert Leuchter, Manfred Hilgers, Lothar Galle-M.)
  • CD Nah dran. Chanson, Jazz. Leuchter, Aachen 2007.

WeblinksBearbeiten