Hauptmenü öffnen

Wikipedia β

Pascal Schmidt (Fußballspieler, 1992)

deutscher Fußballspieler, geboren 1992

Pascal Schmidt (* 17. Januar 1992 in Unna) ist ein deutscher Fußballspieler.

Pascal Schmidt
Personalia
Geburtstag 17. Januar 1992
Geburtsort UnnaDeutschland
Größe 176 cm
Position Mittelfeld
Junioren
Jahre Station
1995–2003 Königsborner SV
2003–2004 Hammer SpVg
2004–2011 Rot Weiss Ahlen
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2010–2011 Rot Weiss Ahlen 4 0(0)
2011–2013 FC Schalke 04 II 59 0(9)
2013–2014 Arminia Bielefeld II 30 (22)
2013–2014 Arminia Bielefeld 0 0(0)
2014–2015 Sportfreunde Lotte 12 0(1)
2014–2015 Sportfreunde Lotte II 7 (11)
2016–2017 KFC Uerdingen 05 31 0(7)
2017– Hammer SpVg 21 (11)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 15. Mai 2018

2 Stand: 17. Juni 2013

LaufbahnBearbeiten

In der Jugend spielte Schmidt für den Königsborner SV, die Hammer SpVg sowie Rot Weiss Ahlen. Für Ahlen gab er in der 3. Liga am 6. November 2010 sein Profi-Debüt im Spiel bei Jahn Regensburg. Am 6. Juni 2011 wurde sein Wechsel zum Regionalligisten FC Schalke 04 II bekannt gegeben.[1] Zur Saison 2013/14 wechselte er zu Arminia Bielefeld, wo er einen Zweijahresvertrag unterschrieb. In seinem ersten Jahr spielte er nur für die Oberligareserve, die er mit 22 Saisontoren zur Oberligameisterschaft schoss. Im August 2014 löste Schmidt seinen Vertrag in Bielefeld wieder auf und wechselte zum Regionalligisten Sportfreunde Lotte. Nach anderthalb Jahren verließ er Lotte und schloss sich im Januar 2016 dem Oberligisten KFC Uerdingen 05 an.[2] Im März 2017 zog er sich eine schwere Knieverletzung zu und fiel für den Rest der Saison aus. Der KFC stieg am Saisonende in die Regionalliga auf und Schmidt verließ den Verein. Im September 2017 verpflichtete ihn Oberligist Hammer SpVg.[3]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Zwei Neue für Schalke 04 II
  2. Pascal Schmidt kommt aus Lotte zum KFC Uerdingen
  3. HSV verstärkt sich mit Pascal Schmidt