Hauptmenü öffnen

Paladru ist eine Ortschaft und eine Commune déléguée in der französischen Gemeinde Villages du Lac de Paladru mit 1.208 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2016) im Département Isère in der Region Auvergne-Rhône-Alpes.

Paladru
Wappen von Paladru
Paladru (Frankreich)
Paladru
Gemeinde Villages du Lac de Paladru
Region Auvergne-Rhône-Alpes
Département Isère
Arrondissement La Tour-du-Pin
Koordinaten 45° 28′ N, 5° 33′ OKoordinaten: 45° 28′ N, 5° 33′ O
Postleitzahl 38850
Ehemaliger INSEE-Code 38292
Eingemeindung 1. Januar 2017
Status Commune déléguée

Blick auf Paladru am See

Mit Wirkung vom 1. Januar 2017 wurden die ehemaligen Gemeinden Paladru und Le Pin zur Commune nouvelle Villages-du-Lac-de-Paladru zusammengelegt. Die Gemeinde Paladru war Teil des Arrondissements La Tour-du-Pin und des Kantons Le Grand-Lemps (bis 2015: Kanton Saint-Geoire-en-Valdaine).

GeographieBearbeiten

Paladru liegt etwa 64 Kilometer ostsüdöstlich von Lyon. Im südöstlichen Teil des Gebietes liegt der Lac de Paladru. Umgeben wird Paladru von den Nachbarorten Valencogne im Norden, Saint-Ondras im Norden, Charancieu im Nordosten, Montferrat im Osten sowie Le Pin im Süden.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2013
408 468 503 621 770 863 1.002 1.127
Quelle: Cassini und INSEE

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Kirche Saint-Michel
  • Kirche Saint-Pierre im Ortsteil Saint-Pierre-de-Paladru
  • Kapelle Notre-Dame im Ortsteil Les Trois-Croix
  • Schloss Marinière
  • Alte Burg aus dem 13. Jahrhundert
 
Kirche Saint-Michel

PartnerschaftBearbeiten

Mit der italienischen Gemeinde Neive in der Provinz Cuneo (Piemont) besteht seit 2002 eine Partnerschaft.

WeblinksBearbeiten

  Commons: Paladru – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien