Hauptmenü öffnen

Orden und Ehrenzeichen der Streitkräfte der Vereinigten Staaten

Wikimedia-Liste

EntstehungBearbeiten

Im Ersten Weltkrieg wurden Orden für Kampfhandlungen, beispielsweise die Medal of Honor für Tapferkeit im Kampf gegen den Feind, zum ersten Mal weitläufig verliehen. Neben dem „Distinguished Service Cross“ und der „World War I Victory Medal“ war er der einzige der drei Orden, die zu dieser Zeit verliehen wurden. Die U.S. Air Force hat ihre „Good Conduct Medals“ im Jahre 2002 abgeschafft und im April 2007 eine „Combat Action Medal“ eingeführt.

BesonderheitenBearbeiten

Viele Orden und Ehrenzeichen der US-Streitkräfte werden mit bronzenem, silbernem oder goldenem Eichenlaub getragen, um eine mehrmalige Verleihung desselben Ordens anzuzeigen, nicht jedoch die Air Medal, bei der kleine arabische goldene Zahlen verwendet werden. Ein bronzenes Eichenblatt steht also für einen weiteren Orden der gleichen Art. Des Weiteren werden fünf bronzene Eichenblätter durch ein silbernes und fünf silberne durch ein goldenes Eichenblatt ersetzt, wobei das goldene Eichenlaub nur theoretisch existiert. So war z. B. General Norman Schwarzkopf, Jr. u. a. Träger des Silver Star mit zweifachem Eichenlaub. Er erhielt diesen Orden also dreimal.

Orden können auch mit Sternen verliehen werden, wobei hier zwei Arten existieren: Award Stars und Service Stars.

Award Stars werden für mehrmalige Verleihungen derselben Kampf- oder Tapferkeitsauszeichnung verliehen, wobei hier jedoch gilt, dass ein silberner Stern fünf goldene Sterne ersetzt. Sie werden von der US Navy, dem US Marine Corps und der US Coast Guard anstelle des Eichenlaubs verwendet.
Service Stars werden für Dienst- oder Kampagnenauszeichnung verliehen, wobei hier fünf bronzene Sterne durch einen silbernen und danach wiederum durch goldene Sterne ersetzt werden.

Zudem existiert eine weitere Auszeichnung für die Hervorhebung der Verleihung eines Ordens für Tapferkeit im Kampf gegen einen bewaffneten Feind, das sogenannte V device (dt. etwa „Tapferkeitsemblem“). Es wird seit dem 22. Dezember 1945 mit Orden verliehen, die für heroische Taten während eines Konflikts gegen einen bewaffneten Feind verliehen werden. Ursprünglich wurde dieses Abzeichen nur zusammen mit dem Bronze Star verliehen. Seit dem 29. Februar 1964 ist es ebenso erlaubt, das V-Abzeichen mit der Air Medal und der Army Commendation Medal zu verleihen, wenn die Taten nicht für die Verleihung des Distinguished Flying Cross oder des Bronze Star genügen. Am 25. Juni 1963 wurde es erlaubt, dass das V-Abzeichen ebenso mit der Joint Service Commendation Medal, verliehen für die Tapferkeit während eines Kampfeinsatzes, verliehen wird. Wird das V-Abzeichen mehrmals mit derselben Auszeichnung verliehen, wird dennoch nur ein V auf dem Orden getragen. Die Kriterien der verschiedenen Teilstreitkräfte sind unterschiedlich.[1]

Ab Januar 2016 wurden das C device (C-Abzeichen steht für Combat, dt. etwa „Kampfemblem“) und das R device (R-Abzeichen steht für remote, dt. etwa „Fernbedienungsemblem“) eingeführt. Das C-Abzeichen wird für Dienst oder Leistung unter Kampfbedingungen im einem Kriegsgebiet verdient, wobei der Soldat nicht selbst gekämpft haben muss. Die Absicht des C-Abzeichens ist es, eine bestimmte Auszeichnung als im Kampfgebiet verdient zu kennzeichnen, da nicht alle militärischen Orden ausschließlich kampfbezogene Auszeichnungen sind. Das R device wird verliehen wenn ein Soldat aus der Ferne durch Fernbedienung z. B. einer Drohne an einer Kampfhandlung beteiligt war. Die C- und R-Abzeichen haben die gleiche Farbe, Größe und Schriftart wie das V-Abzeichen. Das C-Abzeichen wird zu den Orden zu den verschiedenen Service Medals, dem Distinguished Flying Cross, der Air Medal und den verschiedenen Achievement Medals verliehen. Das R-Abzeichen zu den verschiedenen Service Medals und zu den verschiedenen Achievement Medals. Bei einer Verleihung wird nur eines der Abzeichen verliehen. Dabei hat das V die höchste Priorität, gefolgt vom C und dann vom R. Zu den Orden Legion of Merit und die Achievement Medals der Teilstreitkräfte dürfen keine V-Abzeichen mehr verliehen werden.[2]

Für die Soldaten der Nationalgarde der Vereinigten Staaten gibt es in den 50 Bundesstaaten, im District of Columbia, auf Puerto Rico, auf Guam und den Amerikanische Jungferninseln eigene Orden.

Auszeichnungen der gesamten US-StreitkräfteBearbeiten

Auszeichnungen des Verteidigungsministeriums und des KongressesBearbeiten

Auszeichnung des Kongresses
Medal of Honor
 
 
Auszeichnungen des US-Verteidigungsministeriums
Defense Distinguished Service Medal Defense Superior Service Medal Defense Meritorious Service Medal Joint Service Commendation Medal Joint Service Achievement Medal
Joint Meritorious Unit Award

VerdienstmedaillenBearbeiten

Auszeichnungen für besondere Verdienste
Silver Star
Legion of Merit Distinguished Flying Cross Bronze Star Purple Heart Meritorious Service Medal Air Medal

DienstauszeichnungenBearbeiten

Dienstmedaillen
National Defense
Service Medal
Armed Forces
Expeditionary Medal
Humanitarian
Service Medal
Military Outstanding
Volunteer Service Medal
Armed Forces
Service Medal
Reserve- und Spezialdienstmedaillen
Armed Forces Reserve Medal Prisoner of War Medal Antarctica Service Medal
Vietnam-, Golfkrieg- und Kosovodienstmedaillen
Vietnam Service Medal Southwest Asia Service Medal Kosovo Campaign Medal
Dienstmedaillen für Dienst im Krieg gegen den Terror und im Irak
Global War on Terrorism Service Medal Afghanistan Campaign Medal Global War on Terrorism Expeditionary Medal Iraq Campaign Medal Inherent Resolve Campaign Medal

Auszeichnungen der US ArmyBearbeiten

VerdienstmedaillenBearbeiten

Verdienstmedaillen der US Army
Distinguished Service Cross Distinguished Service Medal Soldier’s Medal Army Commendation Medal Army Achievement Medal

Auszeichnungen für gute FührungBearbeiten

Auszeichnungen für gute Führung
Army Good Conduct Medal Army Reserve
Components Achievement Medal

EinheitenauszeichnungenBearbeiten

Einheitenauszeichnungen
Presidential Unit Citation Valorous Unit Award Meritorious Unit Commendation Superior Unit Award

In der US Army (und nur dort) ist es vorgeschrieben, dass die Einheitenauszeichnungen separat von den anderen Auszeichnungen auf der rechten Seite der Uniform getragen werden.

DienstauszeichnungenBearbeiten

Dienstauszeichnungen als Ordensband
Army Sea Duty Ribbon NCO Professional
Development Ribbon
Army Service Ribbon Army Overseas
Service Ribbon
Army Reserve Components
Overseas Training Ribbon

Auszeichnungen der US Navy und des US Marine CorpsBearbeiten

VerdienstmedaillenBearbeiten

Verdienstauszeichnungen der US Navy und des US Marine Corps
Navy Cross Navy Distinguished Service Medal Navy and Marine Corps Medal Navy & Marine Corps Commendation Medal Navy & Marine Corps Achievement Medal

EinsatzmedaillenBearbeiten

Einsatzmedaillen
Navy Expeditionary Medal Marine Corps Expeditionary Medal

Auszeichnungen für gute FührungBearbeiten

Auszeichnungen für gute Führung
Navy Good
Conduct Medal
Marine Corps
Good Conduct Medal
Naval Reserve
Meritorious Service Medal
Selected Marine Corps
Reserve Medal

Auszeichnungen für TreffsicherheitBearbeiten

Auszeichnungen für Treffsicherheit
Navy Expert Pistol Medal Navy Expert Rifle Medal

EinheitenauszeichnungBearbeiten

Einheitenauszeichnungen als Ordensband
Navy and Marine Corps Presidential Unit Citation Navy Unit Commendation Navy Meritorious Unit Commendation Navy "E" Ribbon

DienstauszeichnungenBearbeiten

Dienstauszeichnungen als Ordensband
Combat Action Ribbon Fleet Marine Force Ribbon Sea Service Deployment Ribbon Arctic Service Ribbon Navy Ceremonial Guard Ribbon Naval Reserve Sea Service Ribbon Navy and Marine Corps Overseas Service Ribbon
Navy Recruiting Service Ribbon Marine Corps Recruiting Ribbon Navy Recruit Training Service Ribbon Marine Corps Drill Instructor Ribbon Marine Corps Security Guard Ribbon Navy Rifle Marksmanship Ribbon Navy Pistol Marksmanship Ribbon

Auszeichnungen der US Air ForceBearbeiten

VerdienstmedaillenBearbeiten

Verdienstauszeichnungen der US Air Force
Air Force Cross Air Force Distinguished Service Medal Airman's Medal Aerial Achievement Medal Air Force Commendation Medal Air Force Achievement Medal

DienstmedaillenBearbeiten

Dienstmedaillen
Air Force Combat Action Medal Combat Readiness Medal Air and Space Campaign Medal

Auszeichnungen für gute FührungBearbeiten

Auszeichnungen für gute Führung
Air Force Good Conduct Medal Air Reserve Forces
Meritorious Service Medal

EinheitenauszeichnungenBearbeiten

Auszeichnungen für gute Führung
Presidential Unit Citation Gallant Unit Citation Air Force Meritorious Unit Award Outstanding Unit Award Organizational Excellence Award

DienstauszeichnungenBearbeiten

Auszeichnungen für gute Führung
Outstanding Airman of the Year Ribbon Air Force Recognition Ribbon Air Force Overseas Short Tour Service Ribbon Air Force Overseas Long Tour Service Ribbon Air Force Expeditionary Service Ribbon Air Force Longevity Service Ribbon
Military Training Instructor Ribbon Air Force Recruiter Ribbon NCO Professional Military Education Graduate Ribbon Air Force Basic Military Training Honor Graduate Ribbon Small Arms Expert Marksmanship Ribbon Air Force Training Ribbon

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten