Hauptmenü öffnen
One Voice
Brandy
Veröffentlichung 9. Juni, 1998
Länge 4:08
Genre(s) Gospel, Pop
Autor(en) Phil Gladston, Gordon Chambers
Album Never Say Never

One Voice ist ein Gospel-Song der US-amerikanischen Sängerin Brandy. Der Song erschien auf dem zweiten Studioalbum der Sängerin, Never Say Never aus dem Jahre 1998.

HintergrundBearbeiten

Die Pop-Hymne, die von Gordon Chambers und Phil Galdston geschrieben und von David Foster produziert wurde, fungierte im Jahre 1999 als offizieller Titelsong zum 50-jährigen Jubiläums des Kinderhilfswerks der Vereinten Nationen (UNICEF), bei welchem sie auch im selben Jahr als UNICEF-Botschafterin agierte.[1][2][3] Brandy trat gemeinsam mit dm Gospel-Veteran Hezekiah Walker und seinem Hezekiah Walker Choir bei den 1999er Soul Train Awards auf um den Song live zu singen.[4] Ihr Vater und Gospel-Sänger Willie Norwood liefert die Background-Vocals zu der Ballade.[5] Der Song wurde auch bei den Stellar Awards vorgetragen.[6]

KritikBearbeiten

One Voice wurde von den Kritikern generell positiv aufgenommen, so findet J.D. Considine von Entertainment Weekly, "dass es [im Album Never Say Never] Momente gibt, wie beispielsweise die Gospel-Nummer One Voice, in welchen sie mühelos das Hause zum Beben zu bringen vermag". The Billboard Files nennt den Songs als eines der Highlights des Albums[7] und Hip Hop Reviews empfindet den Song als Verkörperung der R&B-Slowjams der 1990er Jahre.[8]

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Billboard.com - Brandy Becomes UNICEF Spokesperson (Memento vom 25. Mai 2012 im Webarchiv archive.is)
  2. steinhardt.nyu.edu - Film Scoring Faculty (Songwriting): Phil Galdston
  3. ascap.com - ASCAP Songwriter Testifies on Capitol Hill in Favor of Empowering Copyright Owners to Fight Illegal File-Swapping
  4. YouTube - Brandy One Voice w/ Hezekiah Walker choir
  5. allmusic - Never Say Never (Credits)
  6. https://www.youtube.com/watch?v=n7dDHn3X1a8
  7. TheBillboardFiles Best Albums of the 1990s (41 - 60)
  8. Hip Hop Reviews - Brandy, Never Say Never (1998)