Olaf Ussing

dänischer Schauspieler

Olaf Ussing (* 28. April 1907 in Frederiksberg; † 1. April 1990 in Dänemark) war ein dänischer Schauspieler. Er war vorwiegend im dänischen Theater tätig, übernahm aber auch zahlreiche Filmrollen. Dem deutschen Publikum wurde er insbesondere auch durch die dänische Verfilmung von Henry Millers Roman Stille Tage in Clichy im Jahr 1970 bekannt, in der er zwei Nebenrollen spielte.

Filmografie (Auswahl)Bearbeiten

WeblinksBearbeiten