O Carballiño (Comarca)

Die Comarca O Carballiño (spanisch Carballino) ist eine der 12 Comarcas der spanischen Provinz Ourense in der Autonomen Gemeinschaft Galicien.

O Carballiño
Die Lage der Comarca O Carballiño in der Provinz Ourense
Die Lage von O Carballiño in der Provinz Ourense
Basisdaten
Staat: Spanien Spanien
Autonome Gemeinschaft: Galicien Galicien
Provinz: Ourense
Hauptort: O Carballiño
Fläche: 552,45 km²
Einwohner: 26.549 (1. Januar 2019)
Bevölkerungsdichte: 48 Einw./km²
Gemeinden: 9

LageBearbeiten

Das Gebiet der Comarca liegt im Nordwesten der Provinz Ourense und grenzt dort an folgende Provinz Galiciens und Comarcas innerhalb der Provinz Ourense:

Provinz Pontevedra
 
O Ribero Ourense

GliederungBearbeiten

Die Comarca umfasst neun Gemeinden (spanisch Municipios; galicisch Concello) mit einer Fläche von 552,45 km², was 7,60 % der Fläche der Provinz Ourense und 1,87 % der Fläche Galiciens entspricht.

Gemeinde Einwohner
1. Januar 2019
Fläche
km²
Dichte
Einw./km²
Cod INE Postleitzahl
Beariz 971 55,97 17 32011 32520
Boborás 2.285 87,82 26 32013 32514
O Carballiño 14.027 54,33 258 32019 32500
O Irixo 1.466 121,05 12 32035 32530
Maside 2.705 40,04 68 32045 32570
Piñor 1.176 52,69 22 32061 32137
Punxín 693 17,08 41 32065 32456
San Amaro 1.089 29,03 38 32074 32455
San Cristovo de Cea 2.137 94,44 23 32076 32139
Comarca O Carballiño 26.549 552,45 48 –  – 

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Quellen: INE.es:EWZ-Archiv,www.ine.es – grafische Aufarbeitung für Wikipedia

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Comarca do Carballiño – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten