Noureen DeWulf

US-amerikanische Schauspielerin

Noureen DeWulf (* 28. Februar 1984 in New York City, New York) ist eine US-amerikanische Schauspielerin. In der Fernsehserie Anger Management verkörperte sie in 100 Folgen neben Charlie Sheen die Rolle der Lacey.

Noureen DeWulf (2007)

KarriereBearbeiten

DeWulfs Durchbruch gelang ihr mit dem Film West Bank Story, welcher 2007 mit dem Oscar für den besten Kurzfilm ausgezeichnet wurde. Zudem spielte sie in einigen US-amerikanischen Comedy-Fernsehserien, wie Hawthorne, The Hard Times of RJ Berger, Outsourced und Anger Management.

Darüber hinaus spielte sie an der Seite von Matthew McConaughey in Der Womanizer – Die Nacht der Ex-Freundinnen sowie von Jeremy Piven in The Goods – Schnelle Autos, schnelle Deals.

LebenBearbeiten

DeWulf heiratete am 3. September 2011 den US-amerikanischen Eishockeytorwart Ryan Miller.[1]

Sie stammt aus einer muslimischen Familie, gehört aber laut eigenen Angaben keiner Religion an.[2]

Filmografie (Auswahl)Bearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Noureen DeWulf – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. WeddingChannel@1@2Vorlage:Toter Link/registry.weddingchannel.com (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.
  2. Mahalo.com