Hauptmenü öffnen

Nihonmatsu

Ort in der Präfektur Fukushima, Japan

Nihonmatsu (jap. 二本松市, -shi) ist eine Stadt in der Präfektur Fukushima in Japan.

Nihonmatsu-shi
二本松市
Nihonmatsu (Japan)
Red pog.svg
Geographische Lage in Japan
Region: Tōhoku
Präfektur: Fukushima
Koordinaten: 37° 35′ N, 140° 26′ OKoordinaten: 37° 35′ 5″ N, 140° 25′ 52″ O
Basisdaten
Fläche: 344,65 km²
Einwohner: 55.332
(1. Oktober 2019)
Bevölkerungsdichte: 161 Einwohner je km²
Gemeindeschlüssel: 07210-9
Symbole
Flagge/Wappen:
Flagge/Wappen von Nihonmatsu
Baum: Kirsche
Blume: Garten-Chrysantheme
Vogel: Japanbuschsänger
Rathaus
Adresse: Nihonmatsu City Hall
403-1, Kanairo
Nihonmatsu-shi
Fukushima 964-8601
Webadresse: http://www.city.nihonmatsu.lg.jp/
Lage Nihonmatsus in der Präfektur Fukushima
Lage Nihonmatsus in der Präfektur

GeographieBearbeiten

Nihonmatsu liegt nördlich von Kōriyama und südlich von Fukushima.

GeschichteBearbeiten

Nihonmatsu wurde am 1. Oktober 1958 zur kreisfreien Stadt ernannt.

SehenswürdigkeitenBearbeiten

VerkehrBearbeiten

StädtepartnerschaftenBearbeiten

Angrenzende Städte und GemeindenBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Nihonmatsu – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien