Niels Scheuneman

niederländischer Radrennfahrer
Niels Scheuneman Straßenradsport
Niels Scheuneman (2007)
Niels Scheuneman (2007)
Zur Person
Geburtsdatum 21. Dezember 1983
Nation NiederlandeNiederlande Niederlande
Disziplin Straße
Zum Team
Aktuelles Team Karriereende
Letzte Aktualisierung: 28. November 2016

Niels Scheuneman (* 21. Dezember 1983 in Veendam) ist ein ehemaliger niederländischer Radrennfahrer.

Niels Scheuneman war bei den UCI-Straßen-Weltmeisterschaften 2001 in Lissabon erfolgreich. In der Kategorie der Junioren wurde er Dritter im Einzelzeitfahren und gewann Silber im Straßenrennen. Ab 2002 fuhr er bei Rabobank TT3, dem Nachwuchs-Team der Profi-Mannschaft. Im Frühjahr 2003 konnte er die U23-Wertung der Niedersachsen-Rundfahrt für sich entscheiden. Bei der Weltmeisterschaft in Hamilton gewann er Silber im Einzelzeitfahren der U23. Zur Saison 2004 wurde er dann Profi bei dem spanisch-belgischen Radsport-Team Relax-Bodysol. Nach einem Jahr wechselte er zurück ein seine Heimat zum ProTeam Rabobank. Ende April 2009 beendete er überraschend seine Karriere als Berufsradfahrer.[1]

ErfolgeBearbeiten

2001
2003
2004
2008

TeamsBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Niels Scheuneman – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Niels Scheuneman stopt met wielrennen. In: – WielerFlits. 1. Mai 2009, abgerufen am 28. November 2016 (niederländisch).