Hauptmenü öffnen

MännerBearbeiten

 
Szene aus dem Straßenrennen

Straßenrennen (260 km)Bearbeiten

Platza Athlet Land Zeit
1 Igor Astarloa ESP 6:30:19 h
2 Alejandro Valverde ESP 6:30:24 h
3 Peter Van Petegem BEL gleiche Zeit

Einzelzeitfahren (42 km)Bearbeiten

Platz Athlet Land Zeit
1 David Millar GBR 51:17,29 min
2 Michael Rogers AUS 52:42,38 min
3 Uwe Peschel GER 52:42,94 min

David Millar wurde allerdings ein Jahr später wegen Dopings beim WM-Rennen gesperrt. Der Titel wurde ihm aberkannt.

FrauenBearbeiten

Straßenrennen (124 km)Bearbeiten

Platz Athletin Land Zeit
1 Susanne Ljungskog SWE 3:16:06 h
2 Mirjam Melchers NED gleiche Zeit
3 Nicole Cooke GBR gleiche Zeit

Einzelzeitfahren (21 km)Bearbeiten

Platz Athletin Land Zeit
1 Joane Somarriba ESP 28:23,23 min
2 Judith Arndt GER 28:34,01 min
3 Sulfija Sabirowa RUS 28:49,48 min

U23 MännerBearbeiten

Straßenrennen (174 km)Bearbeiten

Platz Athlet Land Zeit
1 Sergey Lagutin UZB 4:14:05 h
2 Johan Vansummeren BEL gleiche Zeit
3 Thomas Dekker NED gleiche Zeit

Einzelzeitfahren (31 km)Bearbeiten

Platz Athlet Land Zeit
1 Markus Fothen GER 38:35,29 min
2 Niels Scheuneman NED 38:54,28 min
3 Alexander Bespalow RUS 38:56,57 min

JuniorenBearbeiten

Straßenrennen (124 km)Bearbeiten

Platz Athlet Land Zeit
1 Kai Reus NED 3:01:38 h
2 Anders Lund DEN 3:01:44 h
3 Lukáš Fus CZE gleiche Zeit

Einzelzeitfahren (21 km)Bearbeiten

Platz Athlet Land Zeit
1 Michail Ignatjew RUS 27:01,88 min
2 Dmytro Grabovskyy UKR 27:23,15 min
3 Viktor Renäng SWE 27:24,38 min

JuniorinnenBearbeiten

Straßenrennen (74 km)Bearbeiten

Platz Athletin Land Zeit
1 Loes Markerink NED 2:05:39 Std.
2 Irina Tolmaschewa RUS gl. Zeit
3 Sabine Fischer GER gl. Zeit

Einzelzeitfahren (15 km)Bearbeiten

Platz Athletin Land Zeit
1 Bianca Knöpfle GER 22:17,08 min
2 Loes Markerink NED 22:33,60 min
3 Iris Slappendel NED 22:48,01 min

MedaillenspiegelBearbeiten

Medaillenspiegel
Platz Land Gold Silber Bronze Gesamt
1 Niederlande  Niederlande 2 3 2 7
2 Deutschland  Deutschland 2 1 2 5
3 Spanien  Spanien 2 1 3
4 Russland  Russland 1 1 2 4
5 Schweden  Schweden 1 1 2
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich 1 1 2
7 Neuseeland  Neuseeland 1 1
8 Belgien  Belgien 1 1 2
9 Australien  Australien 1 1
Danemark  Dänemark 1 1
Ukraine  Ukraine 1 1
12 Tschechien  Tschechien 1 1

Siehe auchBearbeiten