Nathan Outteridge

australischer Segler
Nathan Outteridge
Medaillenspiegel

Segeln

AustralienAustralien Australien
Olympische Spiele
Gold London 2012 49er
Silber Rio de Janeiro 2016 49er
Weltmeisterschaften
Bronze Cascais 2007 49er
Gold Melbourne 2008 49er
Gold Riva del Garda 2009 49er
Silber Freeport 2010 49er
Gold Perth 2011 49er
Gold Zadar 2012 49er
Bronze Santander 2014 49er
Silber Buenos Aires 2015 49er
Silber Aarhus 2018 Nacra 17

Nathan Outteridge (* 28. Januar 1986 in Newcastle) ist ein australischer Segler.

ErfolgeBearbeiten

Nathan Outteridge nahm an drei Olympischen Spielen teil. 2008 startete er in Peking gemeinsam mit Ben Austin in der 49er Jolle und beendete den Wettkampf auf dem fünften Platz. Vier Jahre darauf ging er mit Iain Jensen an den Start, mit dem er die Regatta vor der neuseeländischen und der dänischen Crew auf dem ersten Platz abschloss, womit die beiden Olympiasieger wurden. Bei den Olympischen Spielen 2016 in Rio de Janeiro belegten sie hinter den Neuseeländern Peter Burling und Blair Tuke den zweiten Rang und sicherten sich so die Silbermedaille.

Bei Weltmeisterschaften gewann er mit Ben Austin 2007 in Cascais Bronze und wurde im Jahr darauf mit ihm Weltmeister in der 49er Jolle. Ab 2009 wurde er mit Iain Jensen bis 2015 dreimal Weltmeister, zweimal Vizeweltmeister und einmal Dritter. Eine weitere Silbermedaille gewann er 2018 in Aarhus mit seiner Schwester Hayley Outterridge in der Bootsklasse Nacra 17. 2013 und 2017 war er Crewmitglied von Artemis Racing beim America’s Cup.

WeblinksBearbeiten