Nathan Crowley

britischer Szenenbildner und Art Director

Nathan Crowley (* 1966 in London, England) ist ein britischer Szenenbildner.

LebenBearbeiten

Crowley besuchte ein Jahr den Foundation Course an der Sir John Cass School of Art. Danach schloss er an der Brighton Polytechnic mit einem Bachelor of Arts in Architektur ab.[1] Schließlich begann er als Szenenbildner und Art Director bei Blockbustern wie Hook, als Junior Set-Designer, Mission: Impossible II und John Carter – Zwischen zwei Welten. Crowleys Zusammenarbeiten mit dem Regisseur Christopher Nolan zählen bereits sieben Werke (Insomnia – Schlaflos, Batman Begins, Prestige – Die Meister der Magie, The Dark Knight, The Dark Knight Rises, Interstellar, Dunkirk). 2017 entwarf er das Bühnenbild für Sophia Coppolas Regiedebüt einer Oper – La Traviata von Giuseppe Verdi – an der Oper Rom.[2]

FilmografieBearbeiten

Als Szenenbildner:

Als Art Director:

AuszeichnungenBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Nathan Crowley
  2. Nathan Crowley operabase, abgerufen am 16. März 2020