Hauptmenü öffnen
Doppelstern/Asterismus
NGC 616
NGC 0616 SDSS.jpg
Sternbild Dreieck
Position
Äquinoktium: J2000.0
Rektaszension 01h 36m 04,2s [1]
Deklination +33° 46′ 13″ [1]
Weitere Daten
Geschichte
Entdeckung

Heinrich d´Arrest

Datum der Entdeckung

14. August 1863[2]

Katalogbezeichnungen
NGC 616 •
Aladin previewer

NGC 616 ist ein Doppelstern im Sternbild Dreieck, der am 14. August 1863 von deutsch-dänischen Astronomen Heinrich d´Arrest entdeckt wurde. Er vermutete hierbei, dass bei den Doppelstern ein Nebel eingebettet ist.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. NASA/IPAC EXTRAGALACTIC DATABASE
  2. Seligman