Musikjahr 1826

Übersicht über die Ereignisse in der Musik im Jahre 1826

Liste der Musikjahre
◄◄1822182318241825Musikjahr 1826 | 1827 | 1828 | 1829 | 1830 |  | ►►
Weitere Ereignisse

Dieser Artikel behandelt das Musikjahr 1826.

Musikjahr 1826
Genova 12-8-05 040
Genova 12-8-05 040

Auf dem Grund der abgerissenen Dominikanerkirche San Domenico in Genua wird am 19. März 1826 der Grundstein für das Teatro Carlo Felice gelegt.

Ereignisse Bearbeiten

Instrumental und Vokalmusik (Auswahl) Bearbeiten

 
Gaetano Donizetti – Elvida – Titelseite des Librettos, Neapel 1826

Musiktheater Bearbeiten

Weitere Werke Bearbeiten

 
Carl Bechstein; * 1. Juni
 
Julius Stockhausen; * 22. Juli

Geboren Bearbeiten

Geburtsdatum gesichert Bearbeiten

Genaues Geburtsdatum unbekannt Bearbeiten

 
Carl Maria von Weber; † 5. Juni

Gestorben Bearbeiten

Todesdatum gesichert Bearbeiten

  • 17. Januar: Juan Crisóstomo de Arriaga, spanischer Violinist und Komponist (* 1806)
  • 24. März: Jakob Haibel, österreichischer Komponist, Sänger (Tenor) und Chorregent (* 1762)
  • 30. März: Gaetano Gioia, italienischer Tänzer und Choreograf (* 1764)
  • 13. April: Franz Danzi, deutscher Komponist (* 1763)
  • 06. Mai: Rosalie Levasseur, französische Sopranistin und Opernsängerin (* 1749)
  • 24. Mai: Friedrich Ernst Fesca, deutscher Komponist (* 1789)
  • 05. Juni: Carl Maria von Weber, deutscher Komponist (* 1786)
  • 17. Juli: Joseph Graetz, deutscher Organist, Komponist und Musiklehrer (* 1760)
  • 30. Juli: Julie Zucker, deutsche Schauspielerin und Sängerin am Dresdner Hoftheater (* 1795)
  • 09. September: Friedrich Deutschmann, österreichischer Erfinder, Orgelbauer, Klavierbauer (* 1768)
  • 24. September: Friedrich Haberkorn, deutscher Sänger, Schauspieler und Theaterdirektor (* um 1780)
  • 19. Oktober: Antonio Nava, italienischer Gitarrist, Komponist und Musikpädagoge (* um 1755 oder 1775)
  • 22. November: Pavel Mašek, tschechischer Komponist (* 1761)
  • 10. Dezember: Benedikt Schak, österreichischer Tenor und Komponist (* 1758)

Genaues Todesdatum unbekannt Bearbeiten

Siehe auch Bearbeiten

Portal: Musik – Übersicht zu Wikipedia-Inhalten zum Thema Musik

Weblinks Bearbeiten

Commons: Musik 1826 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Commons: Opernlibretti 1826 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Kurt Lueders: Abbey. In: Ludwig Finscher (Hrsg.): Musik in Geschichte und Gegenwart. 2. neubearbeitete Ausgabe Auflage. Personenteil 1. Bärenreiter; Metzler, Kassel/Basel/London/New York/Prag; Stuttgart/Weimar 1999, ISBN 3-7618-1110-1, Sp. 18 f.