Mossano

Ort in der Provinz Vicenza, Italien
Mossano
Mossano Valle Molini 02.jpg
Mossano vom Sentiero San Bernardino
Staat: Italien
Region: Venetien
Provinz: Vicenza (VI)
Gemeinde: Barbarano Mossano
Koordinaten: 45° 25′ N, 11° 33′ OKoordinaten: 45° 25′ 11″ N, 11° 33′ 21″ O
Höhe: 89 m s.l.m.
Einwohner: 1.791 (2017)
Patron: Simon Petrus
Kirchtag: 23. Juli
Telefonvorwahl: 0444 CAP: 36024

Mossano ist eine Fraktion der Gemeinde (comune) Barbarano Mossano und war bis 2017 eine eigenständige Gemeinde in der Provinz Vicenza in Venetien.

GeografieBearbeiten

Mossano liegt etwa 13,5 Kilometer südlich von Vicenza auf einer Höhe von 89 m.s.l.m. im Weinbaugebiet der Colli Berici.

GeschichteBearbeiten

Am 17. Februar 2018 schloss sich Mossano mit der Gemeinde Barbarano Vicentino zur neuen Gemeinde Barbarano Mossano zusammen.[1] Das ehemalige Gemeindegebiet grenzte unmittelbar an die Provinz Padua.

GemeindepartnerschaftBearbeiten

Mossano unterhielt eine inneritalienische Partnerschaft mit der Gemeinde Caronno Pertusella in der Provinz Varese.

VerkehrBearbeiten

Durch das ehemalige Gemeindegebiet führt die frühere Strada Statale 247 Riviera (heute eine Provinzstraße) von Vicenza nach Este.

WeblinksBearbeiten

 Commons: Mossano – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Legge Regionale n. 5 del 09 febbraio 2018 Istituzione del nuovo Comune denominato "Barbarano Mossano" mediante fusione dei Comuni di Barbarano Vicentino e Mossano della Provincia di Vicenza (italienisch) abgerufen am 22. August 2018