Hauptmenü öffnen

Moritz Sprenger (* 22. Februar 1995 in Magdeburg) ist ein deutscher Fußballspieler, der beim VfL Wolfsburg II unter Vertrag steht.

Moritz Sprenger
Personalia
Geburtstag 22. Februar 1995
Geburtsort MagdeburgDeutschland
Größe 190 cm
Position Abwehrspieler
Junioren
Jahre Station
0000–2007 MTV Gifhorn
2007–2013 VfL Wolfsburg
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2013–2016 VfL Wolfsburg II 38 (0)
2016–2017 1. FC Magdeburg 12 (0)
2017– VfL Wolfsburg II 0 (0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 28. August 2017

KarriereBearbeiten

Moritz Sprenger entstammt dem Nachwuchs des MTV Gifhorn, aus dem er im Jahr 2007 in die Jugendabteilung des VfL Wolfsburg wechselte. Dort spielte er in den U-17- und U-19-Bundesligateams, ehe er Anfang 2014 einen bis 2018 datierten Lizenzspielervertrag unterschrieb.[1] Er wurde jedoch vornehmlich in den Kader der zweiten Mannschaft in der Regionalliga berufen, für die er bis zum Sommer 2016 38 Punktspieleinsätze absolvierte. Außerdem wirkte er in den Aufstiegsspielen zur 3. Liga mit, in denen sich die Wolfsburger allerdings nicht gegen den SSV Jahn Regensburg durchsetzen konnten.

Sprenger spielte in der Saison 16/17 trotzdem in der 3. Liga, weil er einen Zwei-Jahres-Vertrag beim 1. FC Magdeburg erhielt. Für diesen Verein absolvierte er seinen ersten Profieinsatz am 31. Juli 2016, als er am ersten Saisonspieltag bei der 0:3-Heimniederlage gegen Fortuna Köln von Trainer Jens Härtel in der Startaufstellung aufgeboten wurde.[2]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. VfL Wolfsburg bindet Talent Sprenger (transfermarkt.de, 13. Januar 2014)
  2. Dahmani trifft und bereitet vor (kicker.de, 31. Juli 2016)