Monte Ibérico-Corredor de Almansa

Die Comarca Monte Ibérico-Corredor de Almansa ist eine der sieben Comarcas in der Provinz Albacete der autonomen Gemeinschaft Kastilien-La Mancha.

Monte Ibérico-Corredor de Almansa
Die Lage der Comarca Monte Ibérico-Corredor de Almansa in der Provinz Albacete
Die Lage von Monte Ibérico-Corredor de Almansa in der Provinz Albacete
Basisdaten
Staat: Spanien Spanien
Autonome Gemeinschaft: Kastilienla Mancha Kastilien-La Mancha
Provinz: Albacete
Hauptort: Almansa
Fläche: 2.441,42 km²
Einwohner: 49.571 (1. Januar 2019)
Bevölkerungsdichte: 20 Einw./km²
Gemeinden: 11

Sie umfasst elf Gemeinden auf einer Fläche von 2.441,42 km² mit dem Hauptort Almansa.

GemeindenBearbeiten

Gemeinde Einwohner
1. Januar 2019
Fläche
km²
Dichte
Einw./km²
Cod INE Postleitzahl
Almansa 24.419 531,91 46 02009 02640
Alpera 2.265 178,47 13 02010 02690
Bonete 1.049 125,06 8 02018 02691
Caudete 9.963 141,61 70 02025 02660
Chinchilla de Monte-Aragón 4.206 680,03 6 02029 02520
Corral-Rubio 324 94,76 3 02027 02693
Higueruela 1.158 205,45 6 02039 02694
Hoya-Gonzalo 647 114,57 6 02040 02696
Montealegre del Castillo 2.051 177,79 12 02051 02650
Pétrola 692 74,61 9 02061 02692
Pozo Cañada 2.797 117,16 24 02901 02510
Comarca Monte Ibérico-Corredor de Almansa 49.571 2.441,42 20 –  – 

Siehe auchBearbeiten