Hauptmenü öffnen

Meduza

russischsprachige Internetzeitung mit Sitz in Lettland
Logo der Internetzeitung

Meduza ist eine russischsprachige Internetzeitung mit Sitz in Riga, Lettland. Meduza wurde im Oktober 2014 von der ehemaligen Chefredakteurin von Lenta.ru, Galina Timtschenko, gegründet.

Wie die Chefredakteurin arbeitete auch ein Großteil der 20 Mitarbeiter der Nachrichtenwebsite früher für Lenta.ru. Nach Ansicht von Timtschenko habe Putin erst nach den Dumawahlen 2011 die Macht des Internets erkannt und die Zensurmaßnahmen entsprechend verschärft.[1]

Von Russland aus weiter zu arbeiten hätte bedeutet, sich mit Diensten (Polizei, Geheimdienst, Steuerbehörden) herumschlagen, welche nach einem "falschen" Tweet auf der Redaktion auftauchen würden.[2]

WeblinksBearbeiten

  Commons: Meduza – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten