Matt Shakman

amerikanischer Film- und Fernsehregisseur sowie Schauspieler

Matt Shakman (* 8. August 1975 in Ventura, Kalifornien) ist ein amerikanischer Film- und Fernsehregisseur sowie ehemaliger Schauspieler.

Leben und KarriereBearbeiten

Matt Shakman wuchs in seinem Geburtsort Ventura auf.[1] Er besuchte die Thacher School in Ojai und studierte anschließend Kunstgeschichte und Theaterwissenschaft an der Yale University.[2]

Als Kinderdarsteller wirkte er unter anderem in den Fernsehserien Ein Engel auf Erden, Harrys wundersames Strafgericht und Chaos hoch zehn mit. Zusammen mit der restlichen Besetzung von Chaos hoch zehn wurde er 1989 für den Youth In Film Award in der Kategorie Herausragende Besetzung in einer Fernsehserie nominiert.

Seit den frühen 2000er Jahren ist Shakman hauptsächlich als Regisseur an verschiedenen Fernsehserien beteiligt. Er inszenierte Episoden von Everwood, Brothers & Sisters, Ugly Betty, Dr. House, Psych, Good Wife und It’s Always Sunny in Philadelphia. Mit dem Thriller Cut Bank – Kleine Morde unter Nachbarn führte er 2014 erstmals bei einem Spielfilm Regie.

An der Serie It’s Always Sunny in Philadelphia war er von 2009 bis 2012 in verschiedenen Positionen beteiligt, während der ersten Staffel sogar als Fernsehproduzent.

Filmografie (Auswahl)Bearbeiten

Als Schauspieler
Als Regisseur

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. All Trades-director Matt Shakman moves (Memento des Originals vom 18. März 2013 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/business.highbeam.com (englisch), abgerufen am 25. Juli 2015
  2. Matt Shakmann (englisch), abgerufen am 25. Juli 2015