Mary Fee

schottische Politikerin

Mary Fee (* 23. März 1954) ist eine schottische Politikerin und Mitglied der Labour Party.[1]

Mary Fee

LebenBearbeiten

Fee besuchte die Leith Walk Primary School und die Broughton Secondary School. Anschließend war sie für die Unternehmen Bank of Scotland, British Telecom und Tesco tätig.[1] Fee lebt mit ihrem Ehemann und ihren beiden Kindern in Renfrew.[2] Sie ist Mitglied der Gewerkschaft USDAW.[1]

Politischer WerdegangBearbeiten

Bei den Schottischen Parlamentswahlen 2011 trat Fee erstmals zu nationalen Wahlen an. Sie bewarb sich jedoch nicht um das Direktmandat eines Wahlkreises, sondern war auf der Regionalwahlliste der Labour Party für die Wahlregion West Scotland gesetzt. Infolge des Wahlergebnisses erhielt sie eines der drei Listenmandate der Labour Party für West Scotland und zog erstmals in das Schottische Parlament ein.[3]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b c Informationen des Schottischen Parlaments
  2. Biographische Informationen (Memento des Originals vom 28. Juli 2012 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/maryfeemsp.com
  3. Ergebnisse der Parlamentswahlen 2011 auf den Seiten des Schottischen Parlaments