Marvin Clifford

deutscher Comiczeichner und -autor sowie Conceptartist und Illustrator für Computerspiele

Marvin Clifford (* 1983 in Berlin) ist ein deutscher Comiczeichner und -autor sowie Concept Artist und Illustrator für Computerspiele.

Leben und WerkBearbeiten

Marvin Clifford studierte Grafiksdesign an der BTK-Akademie für Kommunikationsdesign.[1] Bekannt wurde Marvin Clifford mit der Gestaltung und Mitentwicklung der Webcomicserie Shakes & Fidget[2] und dem gleichnamigen Browsergame[3].

Außerdem war Clifford Dozent am Wannseeforum Berlin sowie der BTK-Akademie für Kommunikationsdesign für den Fachbereich Comic/Cartoon und Storyboard. Seit 2012 veröffentlicht er einige seiner Projekte auf seiner Internetseite. Unter anderem veröffentlicht er mit dem Webcomic Schisslaweng einen wöchentlichen, autobiografischen Einblick in seinen Alltag und bekam dafür 2014 auf dem Comic-Salon Erlangen den renommierten Max-und-Moritz-Preis. Im Sommer 2015 wurde Schisslaweng mit dem Goldenen Gartenzwerg des Comicgarten Leipzig als bester Comic 2015 ausgezeichnet. Seit Ende 2015 veröffentlicht Clifford für den Berliner Tagesspiegel den Comic Mittenmang,[4] der monatlich in der Sonntagsausgabe erscheint, sowie den Fancomic Wood League Warriors im Auftrag von Riot Games, der sich rund um das Online-Spiel League of Legends dreht. Des Weiteren arbeitete Marvin Clifford am Charakterdesign des Adventures The Book of Unwritten Tales 2 mit.

Clifford arbeitet in einer Ateliergemeinschaft mit dem Comiczeichner Flix, der in seinen Comics auch gelegentlich auftritt, immer dargestellt als überlebensgroßer Mentor.

AuszeichnungenBearbeiten

  • Deutscher Entwicklerpreis „Bestes deutsches Game“[5] für Shakes & Fidget – The Game, 2009
  • Best Browsergame of the year – Best Role-Playing Game[6] für Shakes & Fidget – The Game, 2009
  • Aufnahme in die BTK-Hall of Fame[1], 2012
  • Max-und-Moritz–Publikumspreis für Schisslaweng, 2014
  • Goldener Gartenzwerg des Comicgarten Leipzig für Schisslaweng, 2015
  • RPC Fantasy Award, Gold, in der Kategorie Comic/Manga/Graphic Novel für Shakes & Fidget, 2016

WerkeBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b BTK-AK Hall of Fame - Marvin Clifford - Alumnus 2005. Abgerufen am 13. April 2017.
  2. Shakes & Fidget - World of Shakes & Fidget. In: Shakes & Fidget. (shakesandfidget.com [abgerufen am 13. April 2017]).
  3. Playa Games GmbH: Shakes & Fidget - Das kostenlose Browserspiel. Abgerufen am 13. April 2017 (deutsch).
  4. Mittenmang
  5. Preisträger Chronologie | Deutscher Entwicklerpreis. Abgerufen am 13. April 2017.
  6. Browsergame des Jahres 2009 präsentiert von GAN Game Ad Net. In: archive.li. 23. Februar 2010 (Browsergame des Jahres 2009 präsentiert von GAN Game Ad Net (Memento vom 23. Februar 2010 im Internet Archive) [abgerufen am 13. April 2017]).