Martin Wenzl

deutscher Schauspieler

Martin Wenzl (* 16. August 1984 in Passau) ist ein deutscher Schauspieler.

LebenBearbeiten

Wenzl absolvierte eine Schauspielausbildung an der Bayerischen Theaterakademie „August Everding“ in München. Neben der Hauptrolle „Ludwig Brunner“ in der Serie Dahoam is Dahoam, welche er von Oktober 2007 bis Juni 2012 verkörperte, spielte er auch in Episoden von Forsthaus Falkenau und Kanal Fatal (BR) mit. Er agierte im Münchner Lustspielhaus und am Akademietheater. Zurzeit wohnt Wenzl in München.

Filmografie (Auswahl)Bearbeiten

  • 2007–2017: Dahoam is Dahoam
  • 2007: Beste Zeit,NR, Kinospielfilm, R: Marcus H. Rosenmüller
  • 2006: Beste Gegend, NR, Kinospielfilm, BR, R: Marcus H. Rosenmüller
  • 2008: Forsthaus Falkenau
  • 2008: Kanal Fatal
  • 2009: Wie es ist, HR, Kurzspielfilm, R: Kaspar Felix Lerch
  • 2010: Die Hummel, NR, Kinospielfilm, R: Sebastian Stern
  • 2010: Herzklopfen in Lansing
  • 2013: Leichenschmaus, HR, Kurzspielfilm, R: Diana Andriotis
  • 2013: Emily, HR, Kurzspielfilm, R: Nicolai Dimitri Zeitler
  • 2013: Kalte Herzen, HR, Kurzspielfilm, R: Johannes Dreibach
  • 2015: Auf der Suche nach Hitlers Volk
  • 2015: Liberalitas Bavarica, HR, Kurzspielfilm, R: Korbinian Kalleder
  • 2016: Die Rosenheim-Cops – Auch Überflieger stürzen ab
  • 2016: Der Hund begraben, TR, Kinospielfilm, R: Sebastian Stern
  • 2017: Wintgerherz – Tod in einer kalten Nacht. NR, TV-Film, ZDF, R: Johannes Fabrick
  • 2018: Kleiderglück, NR, Kurzspielfilm, R: Tobias Hambauer

TheaterBearbeiten

HörspielBearbeiten

WeblinksBearbeiten