Hauptmenü öffnen

Marko Pejić (* 24. Februar 1995 in Zagreb) ist ein kroatischer Fußballspieler.

Marko Pejić
SC Wiener Neustadt vs. FK Austria Wien II 2018-08-17 (076).jpg
Marko Pejić (2018)
Personalia
Geburtstag 24. Februar 1995
Geburtsort ZagrebKroatien
Größe 174 cm
Position Abwehrspieler
Junioren
Jahre Station
0000–2013 Dinamo Zagreb
2013–2014 AC Siena
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2014–2015 NK Sesvete 10 (0)
2015–2017 Hajduk Split 13 (0)
2017– FK Austria Wien 1 (0)
2017– FK Austria Wien II 67 (3)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
2011 Kroatien U-16 3 (0)
2011 Kroatien U-17 6 (0)
2015 Kroatien U-21 3 (0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 1. Juni 2019

KarriereBearbeiten

Pejić begann seine Karriere bei Dinamo Zagreb. 2013 wechselte er nach Italien zum AC Siena. Im Sommer 2014 kehrte er nach Kroatien zurück, wo er sich dem Zweitligisten NK Sesvete anschloss. Sein Debüt in der 2. HNL gab er im September 2014, als er am sechsten Spieltag der Saison 2014/15 gegen den NK Imotski in der Startelf stand und in der Halbzeitpause durch Tomislav Martinac ersetzt wurde.

Im Januar 2015 wechselte Pejić zum Erstligisten Hajduk Split. Sein Debüt in der 1. HNL gab er im Februar 2015 gegen den NK Lokomotiva Zagreb, als er in der Startelf aufgeboten wurde.

Nach 13 Spielen für Hajduk in der ersten kroatischen Liga wechselte er im Januar 2017 nach Österreich zum FK Austria Wien.[1] Nach der Saison 2018/19 verlässt er die Austria.[2]

WeblinksBearbeiten

  Commons: Marko Pejic – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. FK Austria Wien verpflichtet Perspektivspieler fk-austria.at, am 31. Januar 2017, abgerufen am 6. Februar 2017
  2. Young Violets verabschieden acht Spieler fk-austria.at, am 12. Juni 2019, abgerufen am 12. Juni 2019