Mark McNally

englischer Bahn- und Straßenradrennfahrer
Mark McNally Straßenradsport
Mark McNally (2016)
Mark McNally (2016)
Zur Person
Geburtsdatum 20. Juli 1989
Nation Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich
Disziplin Straße, Bahn
Zum Team
Aktuelles Team Circus-Wanty Gobert
Funktion Fahrer
Letzte Aktualisierung: 9. März 2017

Mark McNally (* 20. Juli 1989 in Fazakerley, Liverpool) ist ein englischer Bahn- und Straßenradrennfahrer.

KarriereBearbeiten

Mark McNally wurde 2004 britischer Meister im Straßenrennen der Jugendklasse. Im Jahr 2007 wurde er in Cottbus Junioren-Europameister auf der Bahn in der Mannschaftsverfolgung. Bei der nationalen Meisterschaft belegte er den zweiten Platz in der Einerverfolgung. 2008 wurde er bei der U23-Europameisterschaft in Pruszków erneut Erster in der Mannschaftsverfolgung. Bei der nationalen Meisterschaft wurde er Vizemeister im Punktefahren der Eliteklasse. Seit 2009 fährt McNally für das britische Team Halfords.

Erfolge – BahnBearbeiten

2007
2008

Erfolge – StraßeBearbeiten

2011
2017

TeamsBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Mark McNally – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien