Hauptmenü öffnen

Magnus Jonsson (Biathlet)

schwedischer Biathlet
Magnus Jonsson

Magnus Jonsson (* 4. April 1982 in Sollefteå) ist ein ehemaliger schwedischer Biathlet.

Magnus Jonsson ist Student und lebt in Sollefteå. Der Sportler von Jämtland Biathlon betreibt seit 2002 Biathlon. Trainiert wird er von Staffan Eklund und früher auch von Wolfgang Pichler. Seit 2005 gehört er dem schwedischen Nationalkader an.

Teile dieses Artikels scheinen seit 2011 nicht mehr aktuell zu sein.
Bitte hilf mit, die fehlenden Informationen zu recherchieren und einzufügen.

2002 trat er bei den Juniorenweltmeisterschaften in Ål und im Jahr darauf bei den Juniorenweltmeisterschaften in Kościelisko jeweils ohne nennenswerte Erfolge an. Sein Debüt im Biathlon-Weltcup feierte er 2005 in Östersund als 101. im Einzel. Ab der folgenden Saison 2006/07 konnte er sich kontinuierlich verbessern und in Antholz im Rahmen der Biathlon-Weltmeisterschaften 2007 als 30. der Verfolgung erstmals in die Weltcuppunkteränge laufen. Magnus Jonsson nahm an den Olympischen Winterspielen 2010 teil. Sein bestes Resultat war der 79. Platz im Sprint.

Biathlon-Weltcup-PlatzierungenBearbeiten

Die Tabelle zeigt alle Platzierungen (je nach Austragungsjahr einschließlich Olympische Spiele und Weltmeisterschaften).

  • 1.–3. Platz: Anzahl der Podiumsplatzierungen
  • Top 10: Anzahl der Platzierungen unter den ersten zehn (einschließlich Podium)
  • Punkteränge: Anzahl der Platzierungen innerhalb der Punkteränge (einschließlich Podium und Top 10)
  • Starts: Anzahl gelaufener Rennen in der jeweiligen Disziplin
  • Staffel: inklusive Mixedstaffeln
Platzierung Einzel Sprint Verfolgung Massenstart Staffel Gesamt
1. Platz  
2. Platz 1 1
3. Platz  
Top 10 1 9 10
Punkteränge 1 9 5 1 11 27
Starts 16 49 18 1 11 95
Stand: nach der Saison 2010/2011

WeblinkBearbeiten