MBS Arena Potsdam

Mehrzweckhalle in Potsdam

Die MBS Arena Potsdam ist eine Mehrzweck-Sporthalle im Sportpark Luftschiffhafen in Potsdam, Brandenburg. Sie ist benannt nach dem Hauptsponsor Mittelbrandenburgische Sparkasse (MBS). Am 18. Januar 2012 wurde die 18,5 Mio. Euro teure Halle eröffnet.[2]

MBS Arena Potsdam
MBS Arena
Der Eingangsbereich der MBS Arena Potsdam
Der Eingangsbereich der MBS Arena Potsdam
Daten
Ort Am Luftschiffhafen 2
Deutschland 14471 Potsdam, Deutschland
Koordinaten 52° 22′ 48,1″ N, 13° 1′ 0,7″ OKoordinaten: 52° 22′ 48,1″ N, 13° 1′ 0,7″ O
Eröffnung 18. Januar 2012
Oberfläche Beton
Parkett
PVC-Bodenbelag
Kosten 18,5 Mio. Euro
Kapazität 2.050 Plätze (Ballsport)
2.644 Plätze (Boxen)
2.164 Plätze (Konzert)
2.113 Plätze (Festzelt)
1.820 Plätze (Konferenz)
0856 Plätze (Ball)[1]
Heimspielbetrieb
Lage
MBS Arena Potsdam (Brandenburg)

AusstattungBearbeiten

Die Halle verfügt über eine 3-Feldhalle und eine separate 1-Feldhalle. Außerdem gibt es einen Judobereich mit drei Judo-Matten, eine Fechthalle mit acht Fechtbahnen und einen Kraftraum.[3]

NutzungBearbeiten

Der Hauptnutzer der Halle ist die Sportschule Potsdam „Friedrich Ludwig Jahn“. Die MBS Arena ist Heimspielort der 1. Frauenmannschaft des SC Potsdam, die in der Volleyball-Bundesliga spielt, der Handballer des 1. VfL Potsdam, die in der 3. Liga Staffel Nord aktiv sind und der Judoka des UJKC Potsdam für die Kämpfe der 1. Männer-Bundesliga. Des Weiteren wird die Halle auch für Kulturveranstaltungen und Konzerte genutzt.

GalerieBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: MBS Arena Potsdam – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. mbs-arena.de: Saalpläne
  2. stadionwelt.de: MBS-Arena in Potsdam feierlich eröffnet (Memento des Originals vom 9. Dezember 2016 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.stadionwelt.de Artikel vom 18. Januar 2012
  3. Daten & Fakten. (Nicht mehr online verfügbar.) MBS Arena, archiviert vom Original am 8. Mai 2012; abgerufen am 10. Juli 2012.  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.mbs-arena.de