Loyola University Maryland

Universität in den Vereinigten Staaten

Die Loyola University Maryland (Latein: Universitas Loyolaae Marylandia) ist eine jesuitische Hochschule in Baltimore, Maryland, USA. Hervorgegangen ist die heutige Universität aus dem Loyola College in Maryland, das von 1852 bis 2009 bestand. Namensgeber ist Ignatius von Loyola. Circa 6000 Studenten werden an folgenden Einrichtungen ausgebildet:

  • School of Education
  • Sellinger School of Business
  • Loyola College of Arts and Sciences:
    • Data Science
    • Emerging Media
    • Psychology
    • Speech-Language Hearing Sciences
    • Theology
Loyola University Maryland
Motto Strong Truths Well Lived
Gründung 1852
Trägerschaft privat
Ort Baltimore, Maryland, USA
Präsident Brian F. Linnane
Studierende ca. 6000
Stiftungsvermögen ca. 228 Mio. USD
Website loyola.edu

Die Hochschule ist Mitglied der Association of Jesuit Colleges and Universities.

PersönlichkeitenBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Loyola University Maryland – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Koordinaten: 39° 20′ 46″ N, 76° 37′ 8″ W