Hauptmenü öffnen

Lolita Chammah

französische Schauspielerin
Lolita Chammah (2015)

Lolita Chammah (* 1. Oktober 1983 in Paris, Frankreich) ist eine französische Schauspielerin.

LebenBearbeiten

Lolita Chammah ist die Tochter des Filmproduzenten Ronald Chammah und der Schauspielerin Isabelle Huppert. Bereits im Alter von vier Jahren spielte Lolita Chammah in dem 1988 erschienenen und von Claude Chabrol inszenierten Drama Eine Frauensache die Filmtochter ihrer Mutter und debütierte dabei an der Seite von François Cluzet und Dominique Blanc auf der Leinwand. Nach ihrem Schulabschluss studierte sie Schauspiel am Konservatorium im 5. Arrondissement in Paris und am Théâtre national de Strasbourg.

Filmografie (Auswahl)Bearbeiten

  • 1988: Eine Frauensache (Une affaire de femmes)
  • 2003: 18 Jahre später (18 ans après)
  • 2004: Der Feind in meinem Herzen (L’intrus)
  • 2008: Das Büro Gottes (Les bureaux de Dieu)
  • 2008: Stimm mich (Accordez-moi)
  • 2010: Copacabana
  • 2012: Meine erste Liebe (Ma première fois)
  • 2012: Leb wohl, meine Königin! (Les adieux à la reine)
  • 2012: Um Bank und Kragen (Bankable) (TV)
  • 2013: Cherry Pie
  • 2014: Les gazelles
  • 2014: Gaby Baby Doll
  • 2015: Anton Tchékhov 1890
  • 2017: Barrage

WeblinksBearbeiten

  Commons: Lolita Chammah – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien