Liste der iranischen Botschafter im Vereinigten Königreich

Wikimedia-Liste

Liste der persischen und iranischen Gesandten bzw. Botschafter im Vereinigten Königreich.

Iranische Botschaft, 16 Princes Gate, South Kensington, London (2008)

MissionschefsBearbeiten

Gesandte in EnglandBearbeiten

Ernennung
Akkreditierung
Name Bemerkungen ernannt von akkreditiert bei der Regierung Posten verlassen
1608 Robert Shirley Abbas I. Jakob I.

Botschafter im Vereinigten KönigreichBearbeiten

Ernennung
Akkreditierung
Name Bemerkungen ernannt von akkreditiert bei der Regierung Posten verlassen
1809 Mirza Abul Hassan Khan Fath Ali Schah Georg IV. 1810
1815 Mirza Saleh Shirazi 1823
1872 Muhsin Khan [1] Nāser ad-Din Schah William Ewart Gladstone 1872
1874 Mirza Malkam Khan Benjamin Disraeli 1889
1915 Abdul Ali Khan Sadigh-es-Saltaneh Ahmad Schah Kadschar Herbert Henry Asquith 1919
10. Dez. 1926 Nader Arasteh Reza Schah Pahlavi Ramsay MacDonald
26. Sep. 1927 Hovhannes Khan Massehian Stanley Baldwin 19. Nov. 1929
19. Nov. 1929 Seyyed Hassan Taqizadeh Ramsay MacDonald 1933
1935 Hossein Ala Neville Chamberlain 1938
1938 Ali Soheili 1939
1941 Seyyed Hassan Taqizadeh [2] Mohammad Reza Pahlavi Winston Churchill 1947
1947 Mohsen Raïs 1950
1950 Ali Soheili 1951
14. Dez. 1953 Fazlollah Nabil 1953
1954 Ali Soheili 1958
1958 Hussein Qods-Nakhai Hossein Ghods-Nakhai Harold Macmillan 1961
1961 Mohsen Raïs 1962
1962 Ardeschir Zahedi 1966
1967 Abbas Aram Harold Wilson 1969
1969 Amir-Chosrou Afschar 1974
1975 Syed Mohamad Reza Amir Teymour, Mohammed Reza Amirteymour 1976
4. Juni 1976 Parviz Camran Radji James Callaghan 1979
1979 Gholam-Ali Afrouz, Ali Afrooz Geschäftsträger, Geiselnahme in der Iranischen Botschaft in London 1980 Abolhassan Banisadr Margaret Thatcher
1. Mai 1999 Gholamreza Ansari Mohammad Chātami Tony Blair 1. Okt. 2000
2000 Morteza Sarmadi [3] 2004
2004 Mohammad-Hossein Adeli 2005
2006 Rasoul Movahadian Attar [4] Mahmud Ahmadinedschad Gordon Brown

[5]

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Ingeborg Schnack: Lebensbilder aus Kurhessen und Waldeck 1830-1930. Band 6. N.G. Elwert
  2. Seyyed Hassan Taqizadeh. In: Edinburgh Gazette, 19. November 1929 (PDF)@1@2Vorlage:Toter Link/www.thegazette.co.uk (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.
  3. Morteza Sarmadi: left for Iran on 3 September 2003 for four days after being temporarily recalled to Tehran, BBC, news.bbc.co.uk
  4. Rasoul Movahadian Attar. In: The Guardian, 16 September 2010, theguardian.com
  5. British documents on foreign affairs: reports and papers from the Foreign Office